Apple TV App jetzt auf Philips Android TVs verfügbar

Philips OLED 806 mit Ambilight, Fernseher steht auf Sideboard im Wohnzimmmer
Philips OLED 806, Foto: TP Vision

Die Apple TV App inklusive Apple TV+ ist ab sofort auf Philips-Fernsehern in Europa und anderen Ländern verfügbar. Über die Startseite jedes kompatiblen Philips Android TVs ist der volle Zugang zu Apple TV+, Apple TV Channels und mehr möglich.

Zum Angebot der Apple TV App gehört der Apple Video Streaming-Dienst mit preisgekrönten Exklusiv-Sendungen, Filmen und Dokus. Abonnenten haben Zugriff auf Apple-Produktionen wie die Serien „Ted Lasso“, „The Morning Show“, „For all Mankind“ und „Servant“ sowie Filme wie „Greyhound“, „Palmer“ und „Wolfwalkers“. Zu den Apple TV Channels gehören Starzplay, Acron TV und Noggin, die werbefrei online und offline bereit stehen. Bis zu sechs Familienmitglieder können dabei das Abo mit ihrer Apple ID und Passwort nutzen.

Für Besitzer und Käufer eines neuen Philips Android TVs des Modelljahres 2021 ist die Apple TV App bereits auf ihrem Smart-TV-Startbildschirm vorinstalliert. Auf älteren Philips Fernsehern mit der Android-TV-Version 8 oder jünger kann die Apple TV App aus dem Google Play Store heruntergeladen werden. Zusätzlich ist die Apple TV App auch in der Philips Collection verfügbar.

Alle aktuellen Philips Android TVs sind kompatibel sowohl mit Dolby Vision als auch Dolby Atmos. Hinzu kommt Ambilight, das mittels an der Rückseite des TVs platzierter LEDs einen farbigen Lichtschein passend zum Bildinhalt an die Wand hinter dem Fernseher projiziert.

zur Startseite