Regelmäßige Sicherheits-Update für Oppo-Produkte

Oppo Logo
Foto: Oppo

Oppo plant, drei Jahre lang Sicherheits-Updates für alle eigenen Smartphones bereit zu stellen. Dies gilt jeweils ab Marktstart sowohl für die Performance-Serie Find X sowie für die Reno Serie, die eine junge kreative Zielgruppe anspricht, und für die A Serie im günstigen Preissegment bietet. Die Sicherheits-Updates für die Find X Serie sollen monatlich angeboten werden, für die weiteren Smartphone vierteljährlich.

„Die Sicherheit unserer Geräte, und somit auch unserer Kunden, hat für uns Priorität. Deshalb haben wir in den letzten Monaten sukzessive daran gearbeitet, Sicherheits-Updates schneller und länger zur Verfügung zu stellen. Heute ist es unser Ziel, für alle unsere Smartphones Sicherheits-Updates für einen Zeitraum von drei Jahren zu bieten, um damit sicherzustellen, dass unsere Kunden ihre OPPO Smartphones jetzt noch länger ohne Sicherheitsbedenken nutzen können“, sagt Peter Manderfeld, Head of Corporate and Product Communications bei Oppo Deutschland.

zur Startseite

Anzeige
Pay-BSO-Billdboard