Bequemer Nackenbügel-Lautsprecher von Sony

SRS-NB10 von Sony - Nackenbügel-Lautsprecher liegt auf Schulter einer Frau die im Home Office arbeitet
Foto: Sony

Ab September verfügbar ist der SRS-NB10 von Sony (zu einer UVP von 150 Euro). Der Bluetooth-Nackenbügel-Lautsprecher liegt bequem auf den Schultern und kann somit den ganzen Tag getragen werden, um komfortabel Konferenzgespräche zu führen oder Musik zu hören – sei es im Sitzen, Stehen oder Gehen. Ausgestattet mit einem nach oben gerichteten Breitbandlautsprecher lässt sich der Klang ganz auf den Träger fokussieren. Passivradiatoren auf der Geräterückseite verstärken den Bass, so dass ein ausgewogener Klang entsteht. Auch wenn andere Personen im Raum sind, kann der Nutzer seine Gesprächsteilnehmer gut verstehen, ohne die Lautstärke hochzudrehen. So werden Kollegen, Mitbewohner oder Familienmitglieder nicht gestört.

Precise Voice Pickup verbessert die Audio-Qualität beim Freisprechen. Mit zwei Richtmikrofonen (Beamforming) und fortschrittlicher Audio-Signalverarbeitung werden Rückkopplungen und Echos minimiert, was für klare Sprachqualität sorgt. Das Mikrofon lässt sich bei Telefonkonferenzen per Klick auf die MIC-Mute-Taste stummschalten. Ebenso einfach ist die Lautstärkeregelung über die seitlich angebrachten Tasten. Über eine weitere Taste wird die Musikwiedergabe gestartet.

Komfortabel zu tragen – den ganzen Tag

Nackenbügel-Lautsprecher SRS-NB10 von Sony
Nackenbügel-Lautsprecher SRS-NB10, Foto: Sony

Laut Hersteller sitzt der Bluetooth-Nackenbügel-Lautsprecher leicht und bequem und schmiegt sich sanft an die Schultern – für Tragekomfort den ganzen Tag. Das flexible Band an der Rückseite hilft, die ideale Passform zu finden. Und dank des Open-Ear-Designs kann man Anrufe entgegennehmen und bekommt trotzdem mit, was um einen herum geschieht.

Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 20 Stunden, der Akku lässt sich in zehn Minuten für bis zu eine weiteren Stunde aufladen. Der SRS-NB10 ist auch mit USB Typ C kompatibel. Zudem verfügt Nackenbügel-Lautsprecher über eine Multipoint-Verbindung, sodass er sich mit zwei Geräten gleichzeitig koppeln lässt, beispielsweise mit einen Laptop und einem Smartphone. Ebenso ist der SRS-NB10 gemäß Schutzklasse IPX4 spritzwassergeschützt.

Das Verpackungsmaterial für den SRS-NB10 besteht zu weniger als zehn Prozent aus Kunststoff – ganz im Einklang mit den Bestrebungen von Sony, die Umweltauswirkungen seiner Produkte und Prozesse möglichst klein zu halten.

zur Startseite

Anzeige
Colop Banner