Amazon Music jetzt integriert in Vestel TVs

Amazon Music auf Vestel TVs
Foto: Vestel

Vestel integriert die Amazon Music App auf allen aus eigener Produktion gefertigten und aktuell auf dem europäischen Markt verfügbaren Smart TVs. Dazu gehören neben den Eigen- und OEM-Marken auch die Modelle der Marken Toshiba TV und Telefunken.

Mit der Amazon Music App, verfügbar auf allen ab Juni 2018 gefertigten Vestel TVs, haben Prime-Mitglieder Zugang zu zwei Millionen Songs und mehr als tausend Playlists und Sendern. Abonnenten von Amazon Music Unlimited, der Premiumversion des Angebots, können auf mehr als 75 Millionen Songs sowie tausende Playlists und Sender zugreifen.

Optimierter TV-Sound

Özcan Karadogan Vestel
Özcan Karadogan, Foto: Vestel

Um das Musik-Streaming-Erlebnis zu unterstützen, bieten die Vestel Smart TVs eine Reihe von Ausstattungsmerkmalen und Funktionen für bessere Soundqualität, beispielsweise die von führenden Audio-Brands entwickelten Frontspeaker oder leistungsstarke Subwoofer für satte Bässe. Viele Smart TVs sind außerdem mit Features wie DTS Virtual:X ausgestattet. Mit diesem virtuellen Surround-Sound wird jeder einzelne Ton präzise im Raum wiedergegeben, so dass Stimme, Instrument und die Nuancen der Musik erlebbar werden. Darüber hinaus sind einige TV-Modelle mit Dolby Audio Processing (DAP) ausgestattet.

„Wir freuen uns, Amazon Music in unserem TV-Sortiment einführen zu können”, so Vestel Germany Geschäftsführer Özcan Karadogan. „Mit dem Zugang zu Amazon Music können die Nutzer unserer Fernseher nun das Big-Screen-Erlebnis mit Top-Audio-Performance verbinden und ihre Lieblingsmusik genießen oder neue Playlists entdecken.”

zur Startseite

Anzeige
Billboard-Banner COLOP