EuroShop findet wieder übernächstes Jahr statt

Gut besuchte Messehallen zur EuroShop 2020
Die Dimension Retail Technology auf der EuroShop 2020 präsentierte Themen wie Augmented und Virtual Reality, Künstliche Intelligenz, IoT, Smart Store, Mobile Payment und Cloud-based Services, Foto: EuroShop

Vom 26. Februar bis 2. März 2023 öffnet wieder die EuroShop in Düsseldorf ihre Pforten. Die Handelsmesse wird dann mit neun Erlebnisdimensionen an den Start gehen. Die letzte EuroShop im Jahr 2020 war ein Erfolg, obwohl sie kurz vor dem ersten Lockdown stattfand. 94.339 Besucher aus 142 Ländern kamen an den Rhein, um sich bei 2.287 Ausstellern aus 56 Nationen über alle Facetten, Innovationen und Trends der Retail-Welt zu informieren.

Herausforderungen im Handel

„Die Pandemie hat den Handel weltweit vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Je nach Bereich sind diese sehr unterschiedlich, aber Handlungsbedarf besteht nahezu überall“, sagt Elke Moebius, Project Director bei der Messe Düsseldorf. „In unseren Gesprächen mit Branchenvertretern spüren wir, dass der Bedarf,  sich auf internationaler Ebene wieder persönlich austauschen zu können, enorm ist. Man sucht Inspiration, Innovation und Kommunikation. Da kommt die EuroShop genau zur richtigen Zeit und war nie wichtiger als jetzt“, erläutert Moebius.

Neun Erlebnisdimensionen

EuroShop Logo
Foto: EuroShop

Um die Entwicklungen der Branche abzubilden, wurde die Gliederung der EuroShop in verschiedene Bereiche für 2023 optimiert und umfasst nun neun klar definierte „Erlebnisdimensionen“:

•    Shop Fitting & Store Design/ Visual Merchandising (Hallen 10,11,12)
•    Surfaces & Materials (Halle 13)
•    Lighting (Halle 9)
•    Food Service Equipment (Halle 14)
•    Energy Management (Halle 14)
•    Refrigeration (Halle 15, 16, 17)
•    Retail Technology (Hallen 4,5,6,7a)
•    Retail Marketing (Hallen 3 + 4)
•    Expo (Halle 1)

Einen Boom erfährt gerade der Bereich Materialien und Oberflächen, von Bodenbelegen über Wandverkleidungen und Deckenverkleidungen bis hin zu Akustik-Lösungen für den Handel, so dass es 2023 erstmals einen eigene Dimension Surfaces & Materials geben wird. Premiere feiert auch Energy Management, das bisher mit Refrigeration einen eigenen Bereich bildete.

Rahmenprogramm und Specials der EuroShop

Zum Rahmenprogramm der EuroShop gehören acht Bühnen mit hochkarätig besetzten Vortrags- und Diskussionsforen zu neuesten Entwicklungen und Best-Practice-Beispielen. Außerdem präsentieren verschiedene Specials in den einzelnen Dimensionen kreative Ideen, spannende Visionen und innovative Trends. Darüber hinaus wird die physische Veranstaltung vor Ort um digitale Angebote (Digital Extensions) wie Livestreams erweitert.

zur Startseite

Anzeige
Billboard-Banner COLOP