Kompakter Smartphone-Gimbal von PowerVision

Boxing-AI Tracking
Foto: PowerVision

Mit dem PowerVision S1 bringt PowerVision, ein Experte für Drohnenentwicklung, den nach eigenen Angaben weltweit kleinsten Smartphone-Gimbal auf den Markt. Mit einem Gewicht von 298 Gramm und einem Drei-Achsen-Gimbal unterstützt das Gerät beim Fotografieren und Videofilmen. Ob als externe Ladestation, für Meetings, beim Autofahren oder im Urlaub – die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

PowerVision S1
PowerVision S1, Foto: PowerVision

Mit einer Breite von 58 Millimetern und einer Höhe von 142 Millimetern findet das Gimbal in praktisch jeder Tasche Platz. Zur Steuerung des Gimbals dient ein Joystick an der Seite des Geräts, mit dem die Richtung sanft und stufenlos verändert werden kann. Die integrierte Software PowerFollow unterstützt alle gängigen Streaming-Plattformen. Außerdem stellt der KI-Algorithmus laut Hersteller sicher, dass Personen und Objekte im Fokus gehalten und Bewegungen automatisch verfolgt werden. Das Gerät erkennt Gesten auch aus der Entfernung, so dass Nutzer per Fingerstreich Fotos via Fernauslöser schießen oder Videoaufnahmen starten können.

Entertainment mit voller Energie

PowerVision S1 lässt sich auch als Powerbank für das Smartphone einsetzen. Über integrierte Magnete kann das Smartphone wie in eine funktionale Hülle andocken, dies erleichtert auch das Anbringen im Auto, wo es so die Funktion eines Navigationsgeräts übernimmt. Durch die Magnetfunktion lässt sich das Smartphone zudem unkompliziert an Gegenständen und Wänden anbringen.

Smartphone-Halterung im Auto von PowerVision
Smartphone-Halterung im Auto, Foto: PowerVision

„Videoausrüstung und Peripheriegeräte sind eine schnell wachsende Branche. Mobile Stabilisatoren sind seit Jahren eine lukrative Möglichkeit, aber die verfügbaren Produkte waren bislang unpraktisch und nur für professionelle Videokenner geeignet, trotz der großen Nachfrage nach leichten bedienbaren Geräten „, erklärt Richard Ye, Managing Director von PowerVision EMEA. „Da sich die Menschen immer mehr zu aufmerksamkeitsstarken Kurzvideos hingezogen fühlen, möchten sie auch ihre eigenen Geschichten auf diese Weise teilen. PowerVision S1 soll dabei helfen, Erlebnisse festzuhalten und diese mit Freunden zu teilen.“

Über PowerVision

Die PowerVision Gruppe wurde 2009 gegründet und ist nach eigenen Angaben der zweitgrößte Drohnenhersteller der Welt und ein Hersteller von Robotern, die in der Luft, auf dem Wasser und unter Wasser eingesetzt werden können.

zur Startseite

Anzeige
Billboard-Banner COLOP