Sicherheit im Straßenverkehr: Ninebot KickScooter F-Serie

Nintebot Kickscooter F-Serie
Nintebot Kickscooter F-Serie, Foto: Segway

Die Ninebot KickScooter F-Serie powered by Segway besticht durch einen verbesserten, dreieckigen Rahmen mit orangenen Farbakzenten. Die E-Scooter der F-Serie verfügen über mehrere Upgrades, darunter große Luftreifen und leistungsstarke Bremssysteme für ein verbessertes Fahrerlebnis, wobei Sicherheit und Langlebigkeit im Vordergrund stehen.

F20D, F30D und F40D

Ninebot Segway F-Serie Bremsen Rücklicht und seitliche Reflektoren
Hochwertige Bremsen, helles Rücklicht und seitliche Reflektoren, Foto: Segway

Alle drei Modelle bieten eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 20 km/h, ein integriertes Farbdisplay, Sicherheitsmerkmale wie zertifizierte E-Mark- und Z-Mark-Reflektoren, LED-Leuchten und eine Klingel. Nutzer haben die Wahl zwischen drei Fahrmodi und dem neuen Fußgängermodus, um sich an unterschiedliche Straßenverhältnisse und Fahrfähigkeiten anzupassen. Die drei Ninebot-KickScooter-Modelle bieten unterschiedliche Motorleistungen, höhere Steigwinkel und verschiedene Reichweiten mit einer Akkuladung:

  • F20D bis zu 20 km
  • F30D bis zu 30 km
  • und F40D bis zu 40 km.

Zudem verfügen die KickScooter der F-Serie über einen Bremshebel, der sowohl die elektronische Bremse (Vorderrad) als auch die Scheibenbremse (Hinterrad) steuert. Überdies sorgt das umweltfreundliche Energierückgewinnungssystem dafür, dass kein Strom verschwendet wird, während das firmeneigene Smart Battery Management System (BMS) die Leistung und Lebensdauer der Batterie überwacht und optimiert. Nicht zuletzt ist der Akku im Trittbrett untergebracht, was zu einem niedrigen Schwerpunkt und damit zu mehr Fahrstabilität und Sicherheit beiträgt. Hervorzuheben ist auch die große Traglast von bis zu 120 kg (beim Modell F40D).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erweiterte Garantie für schlauchlose Reifen

Nintebot KickScooter der F-Serie
Nintebot KickScooter der F-Serie, Foto: Segway

Die Ninebot KickScooter F-Serie besitzt große 10-Zoll-Luftreifen, die Erschütterungen abfedern und vor allem das Fahrgefühl mit mehr Komfort und Stabilität deutlich verbessern. Alle drei Modelle besitzen schlauchlose Luftreifen mit einer zusätzlichen Gelschicht im Inneren jedes Reifens, die das Risiko von Reifenpannen erheblich reduziert und somit weniger Wartungsaufwand erfordert.

Während eines begrenzten Zeitraums (1. September 2021 bis 31. Dezember 2021) werden die schlauchlosen Luftreifen der neuen Ninebot KickScooter F-Serie unter bestimmten Bedingungen zur Standardgarantie hinzugefügt.

zur Startseite

Anzeige
Colop Banner