Wolfgang Kirsch wird CEO bei Allterco

Wolfgang Kirsch shelly
Wolfgang Kirsch, Foto: MediaMarktSaturn / Allterco

Der langjährige Geschäftsführer von MediaMarktSaturn, Wolfgang Kirsch, ist Managing Director der neu gegründeten Allterco Europe GmbH mit Sitz in München. Das bulgarische Mutterunternehmen vermarktet das Smart-Home-System Shelly. Außerdem ist der erfahrene Manager Gregor Bieler als Vorsitzender des Aufsichtsrats ebenfalls zu Allterco gestoßen. „Wir haben uns vorgenommen, mit dem motivierten Team den Smart-Home-Markt in Europa im Sturm zu erobern“, erklärt Wolfgang Kirsch. „Einen wichtigen Meilenstein dazu haben wir nun genommen: Fast fünf Jahre nach dem Börsengang in Bulgarien und mit einem Aktienkursanstieg von plus 1.437 Prozent seit 2017 und plus 300 Prozent im laufenden Jahr 2021 ist Allterco seit 22. November an der Frankfurter Börse gelistet. Für uns ist das auch der Startschuss für die Beschleunigung der Expansion in Europa, denn wir haben für die nächsten Jahre sehr viel vor.“

Führende Smart-Home-Marke als Ziel

Im deutschsprachigen Raum macht Allterco mit seinem Smart-Home-System Shelly nach eigenen Angaben mehr als ein Drittel des Umsatzes. Im nächsten Jahr steht die Eröffnung neuer Standorte in den Nachbarmärkten Großbritannien, Frankreich, Spanien und Italien an. „In fünf Jahren soll Shelly in Europa DIE Marke im Smart-Home-Bereich sein, die sowohl bei Neubauten wie auch bei der Nachrüstung bestehender Häuser und Wohnungen immer die erste Wahl ist“, sagt Wolfgang Kirsch. „Der bisherige, rein produktgetriebene Erfolg von Allterco ist dafür das Fundament, auf dem wir mit dem Listing am der Frankfurter Börse aufbauen und durch die Skalierung der Vertriebsstrukturen flächendeckend in Europa mit unseren Produkten in die Haushalte gelangen werden.“

zur Startseite

Anzeige
Colop Banner