Smarte WLAN-Mini-Steckdose von TP Link

smarte WLAN-Steckdose von TP Link
Foto: TP Link

Die smarte WLAN-Steckdose Tapo P110 von TP Link lässt sich per App oder Sprachassistent steuern. Damit kann man zum Beispiel die Weihnachtsdekoration beim betreten der Wohnung aktivieren, die Kaffeemaschine aus dem Bett heraus starten oder auf dem Weg nach Hause der Schnellkocher anschalten – es braucht keine teuren Geräte und nicht viel Platz, um sich im Alltag etwas mehr Komfort zu verschaffen.

Vorteil: Bequemlichkeit

Tapo P110 von TP Link
Tapo P110, Foto: TP Link

Die Tapo P110 von TP-Link (UVP: 19,90 Euro) verfügt über eine Vielzahl an Features, welche die smarte Stromsteuerung im Zuhause einfach und sicher macht:

  • Dank der Energy-Monitoring-Funktion kann der Energieverbrauch in Echtzeit per App eingesehen werden. Das hilft dabei, der Energieverschwendung entgegenzuwirken und damit die Stromkosten dank smartem Haushalt bzw. smarter Steckdose zu senken.
  • Per Gruppensteuerung können auch mehrere Tapo Smart-Home-Geräte auf einmal verwaltet werden, beispielsweise smarte WLAN-Glühbirnen.
  • Nicht immer ist die Internet-Verbindung hundertprozentig verlässlich. Das ist mit der Tapo P110 jedoch kein Problem, da laut Hersteller die vorprogrammierten Zeitpläne auch bei schlechter Internet-Verbindung funktionieren.

Die Tapo P110 besteht aus dem flammhemmenden Material UL94-V0 PC, was durch die Qualitätskontrolle der CE und UKCA-Zertifizierungen bestätigt wird.

zur Startseite