MagentaZuhause App steuert das vernetzte Zuhause

MagentaZuhause App
MagentaZuhause App, Foto: Telekom

Die neue MagentaZuhause App der Telekom führt Bereiche des täglichen Lebens zusammen und erleichtert die Steuerung des Smart Home. Alle Mitglieder im Haushalt können individuell auf die App zugreifen und beispielsweise Aufgaben- oder Einkaufslisten anlegen. Damit kann ein Einkaufsartikel noch auf die Liste gesetzt werden, wenn ein anderes Haushaltsmitglied bereits im Supermarkt ist. Auch an Aufgaben im Haushalt kann auf persönlichen oder gemeinsamen Listen erinnert werden. So wird nichts vergessen und alle behalten den Überblick.

Start ins Smart Home

Um die Funktionen der neuen MagentaZuhause App zu nutzen, braucht es lediglich ein Smartphone oder Tablet und eine Internetverbindung. Dann hilft die App beispielsweise beim Einrichten und Steuern smarter Geräte. Sie erkennt viele Geräte automatisch und schlägt dazu passende „Routinen“ vor. Außerdem gibt die App auch Tipps, was mit zusätzlicher Hardware im Smart Home noch möglich wäre. Vorbereitete Routinen wie „Info bei Einbruch“ oder „Anwesenheit simulieren“ helfen, das Zuhause besser zu schützen. Die Routine „täglicher Heizplan“ ist beim Energiesparen behilflich. Daneben können auch eigene Routinen erstellt werden. Darüber hinaus können MagentaTV-Kunden die App auch auf dem Fernseher nutzen, wo die App dank integrierter Sprachsteuerung bei der Suche nach TV-Inhalten unterstützen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pro-Version zum Start kostenlos

Die MagentaZuhause App steht kostenlos zum Download bereit. Außerdem ist sie für MagentaTV als MagentaZuhause TV App ebenfalls kostenfrei verfügbar. Des Weiteren wird die App auch in einer Pro-Version angeboten. Hier sind neben der Steuerung von Smart-Home-Geräten über WLAN auch andere Funkstandards enthalten. Als Eröffnungsangebot ist die Pro-Version für einen limitierten Zeitraum kostenfrei erhältlich, danach kostet sie 2,95 Euro monatlich. Mit den neuen WLAN Comfort Paketen für die Heimvernetzung ist die Nutzung der Pro-Version ebenfalls kostenfrei.

zur Startseite