Neue OLED-Flagschiff-TV-Serie von Toshiba

Toshiba TV XL9C Serie - OLED TV mit 50er Jahre Möbel im Wohnzimmer
Toshiba TV XL9C Serie, Foto: Vestel Germany

Toshiba TV, eine Marke von Vestel Germany, präsentiert neue 4K-OLED-Smart-TVs der XL9C-Serie in den Größen 55 und 65 Zoll. Die Fernseher bieten nicht nur eine kinoreife Bildqualität, ein hervorragendes Motion-Handling und ultraschnelles 4K-Gaming inklusive Game-Modus, sondern auch eine beeindruckende Audio-Performance. „Wir freuen uns, die beiden Toshiba TV-Flagschiffe auf den deutschen Markt zu bringen und damit unsere OLED-Kompetenz erneut unter Beweis zu stellen. Die hochwertige Ausstattung und die brillante OLED 4K-Bildqualität der XL9C-Serie wird dem Handel die nötigen Verkaufsargumente liefern“, erklärt Özcan Karadogan, Geschäftsführer Vestel Germany.

Verkaufsargumente für Toshiba TV XL9C

Özcan Karadogan Vestel
Özcan Karadogan – Foto: Vestel
  • Mit selbstemittierenden Pixeln und einer besonders großen Farbskala liefern beide OLED-Fernseher eine außergewöhnliche Farbbrillanz, tiefe Schwarztöne und ein beeindruckendes Kontrastverhältnis. Zudem bieten sie eine helle und detaillierte HDR-Leistung mit Dolby Vision und HDR10+.
  • Dank der Bildwiederholfrequenz von 100 / 120 Hz können die Bilder auch mit rasanten Szenen Schritt halten. Wenn der Game-Modus aktiviert ist, bietet der Frame-Rate-Converter ein 100 / 120 FPS Gaming, unterstützt schnellere Reaktionszeiten und sorgt für ruckelfreie Bilder – selbst bei Spielen mit niedrigeren Bildraten. Darüber hinaus stehen Auto Low Latency Mode (ALLM) und HDMI 2.1-Unterstützung bereit. Sobald das Signal einer Spielkonsole erkannt wird, wird automatisch auf die niedrigste Latenzeinstellung umgeschaltet.
  • Mit DTS Virtual:X liefern die integrierten Onkyo-Lautsprecher immersiven Klang. Zusätzlich erzeugt Dolby Atmos multidimensionalen Sound. Über den Enhanced Audio Return Channel (eARC) können die TVs an ein beliebiges externes Soundsystem angeschlossen und über die Fernbedienung gesteuert werden.
  • Auch SDR-Inhalte ohne 4K-Auflösung werden dank der TRU Picture Engine von Toshiba TV und ihrer drei Bildtechnologien (TRU Resolution, TRU Micro Dimming und TRU Flow) hochauflösend dargestellt.
  • Das Linux-basierte Toshiba TV Smart System eröffnet die ganze Welt der Unterhaltung: Es bietet den Zugriff auf die wichtigen Apps und Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime und YouTube bis hin zu Twitch, Red Bull TV und Amazon Music.
  • Die XL9C-Modelle unterstützen die Sprachsteuerung per Google Assistant und können via Works with Alexa mit einem Alexa-fähigen Lautsprecher verbunden werden.
  • Optisch überzeugen die OLED TVs mit ihrem minimalistischen Design. Der große Blickwinkel bietet gute Einsicht von jedem Platz im Raum, gleichzeitig werden durch den niedrigen Blaulichtanteil die Augen geschont.

zur Startseite >