Teac geht auf Talentsuche

Teac Recording Tomorrow
Foto: Teac

Der japanische Audio-Hersteller veranstaltet in Kooperation mit dem Artist-Booking-Anbieter gigmit einen “Call for Talents”. Im Rahmen der Aktion “Recording Tomorrow” erhalten vier aufstrebende Künstlerinnen und Künstler die Chance, ihre Songs auf einer exklusiven Vinyl zu platzieren. Nach einem Auswahlverfahren werden die Gewinner auf der High End Messe in München (19. bis 22. Mai 2022) präsentiert. Neben der fertigen Schallplatte, die auf der IFA 2022 in Berlin (2. September – 6. September) enthüllt werden soll, winken den Künstlern ein Preisgeld sowie zusätzliches High-End-Equipment von Teac.

Teac ist einer der wenigen Hersteller, die neben Plattenspielern mit Bluetooth und Highend-Geräten für Audiophile auch noch Kassettendecks anbieten.

zur Startseite >