Euronics startet Kampagne mit Nationaltorhüterin Almuth Schult

Almuth Schult mit Fußballerinnen und anderen Menschen im Stadion - Euronics-Kampagne
Foto: Euronics Deutschland eG

Die vielleicht bekannteste deutsche Fußballerin Almuth Schult ist Markenbotschafterin für Euronics und rückt nun ins Zentrum einer deutschlandweiten Kampagne. Den Rahmen für die Kooperation bildet das laufende Engagement der europaweit tätigen Euronics Group, die im vergangenen Jahr einen Vierjahres-Sponsoringvertrag mit der Uefa geschlossen hat. Zu den gesponserten Wettbewerben gehören die Uefa Women‘s Champions League sowie die Women‘s Euro 2022 und 2025.

Kampagne setzt Fokus auf Kundennähe

Euronics Kampagnenposter mit Almuth Schult
Kampagnenposter, Foto: Euronics Deutschland eG

Im Mittelpunkt der Marketing-Maßnahmen stehen zwei kurze Image-Spots, in denen auf humorvolle Art die Interaktion zwischen einem Euronics-Verkaufsberater und Almuth Schult als Kundin inszeniert wird. Dabei wird auf die Nähe zum Kunden gesetzt – mit der Bereitschaft, auch mal die „Extrameile“ für den Kunden zu gehen. „Ich freue mich sehr, Markenbotschafterin von Euronics zu sein. Es ist nicht selbstverständlich als Fußballerin in Deutschland einen so großen Partner zu haben. Die Fachmärkte und Fachgeschäfte von Euronics zeichnen sich durch Regionalität und vertrauensvollen Service aus, worauf ich selbst viel Wert lege“, sagt Almuth Schult.

In sieben Flights ist die Kampagne auf den Sendern RTL, Vox und ARD zu sehen und wird deutschlandweit von Radiospots, Online- und Social-Media-Aktivitäten sowie Angebotsflyern begleitet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interessante Talks im Podcast

Zum Kampagnenstart geht mit der Podcastreihe „Radio Schult@Euronics“ außerdem ein weiterer Bestandteil der sportlichen Kooperation live. In fünf Episoden sprechen Händlerinnen und Händler von Euronics mit Almuth Schult über die Themen Fußball, Diversität, Gleichberechtigung und Elektronik. Moderiert wird der Podcast von Wolfgang Kröper, Geschäftsführer Betriebskultur, einigen schon als Host des Euronics Händler-Podcasts „Nah + Da“ bekannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jochen Mauch, Chief Digital Officer (CDO), und Elke Bertsch, Leiterin Marketingkommunikation, verantworten die 360-Grad-Kampagne von Euronics. „Die Kooperation mit der großartigen Almuth Schult setzt unserem Engagement für den Uefa Frauenfußball die Krone auf. Es macht uns nicht nur stolz, mit Schults beeindruckender Persönlichkeit für uns werben zu dürfen, sondern auch dem Frauenfußball und insbesondere der Uefa Women’s Euro eine zusätzliche Plattform bieten zu können“, meint Elke Bertsch. „Mit der Kampagne und insbesondere den Spots ist es uns gelungen, auf witzige und charmante Art und Weise zu zeigen, was unsere größte Stärke ist: Die Nähe zu unseren Kundinnen und Kunden.“

zur Startseite >

Anzeige