Anga Com 2022: Bereit für den Restart

Dr. Peter Charissé, Geschäftsführer der Anga Com (Foto: ANGA e.V.)

In gut zwei Wochen öffnet die Anga Com 2022 ihre Tore. Die Kongressmesse für Breitband, Fernsehen & Online findet vom 10. bis 12. Mai auf dem Kölner Messegelände statt. Getreu dem Veranstaltungsmotto „Where Broadband meets Content“ treffen sich hier Netzbetreiber, Ausrüster und Content-Anbieter zu allen Fragen der Breitband- und Mediendistribution. Mehr als 370 Aussteller aus 28 Ländern präsentieren sich auf über 22.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Das Kongressprogramm umfasst 35 internationale Panels mit über 160 Sprecherinnen und Sprechern.

Professioneller Marktplatz

Dr. Peter Charissé, Geschäftsführer der Anga Com, kommentiert: „Wir haben in den vergangenen zwei Jahren immer an unser Comeback geglaubt. Nun sind die Vorzeichen aber noch viel besser, als wir zu hoffen gewagt hätten. Unseren Ausstellern, Sponsoren und Sprechern sind wir unendlich dankbar für die Treue und Zuversicht, die sie uns in den letzten Monaten entgegengebracht haben. Wir werden ihnen den gewohnt professionellen Marktplatz bieten und freuen uns zugleich besonders, dass – auch dank der vielen Events unserer Aussteller – am Rande der Anga Com auch wieder Tag und Nacht gelacht und gefeiert wird.“

zur Startseite >

Anzeige