Streaming-Lautsprecher für den Outdoor-Bereich

WHD Outdoor-Lautsprecher Bloq - Kinder spielen im Garten
Foto: WHD

Rechtzeitig zum Sommer präsentiert WHD den Gartenlautsprecher Bloq. In der aktiven Variante mit integriertem Verstärker und Bluetooth-/WLAN-Receiver ist der Lautsprecher auch ein elegantes Designelement, das sich als Sitzgelegenheit nutzen lässt. Dank des breiten Abstrahlverhaltens beschallt der Bloq selbst größere Terrassen und Außenbereiche gleichmäßig mit hochwertigem Sound. Die Aktiv-Variante mit Verstärker, Streaming-Möglichkeiten und MemoRadio kostet 1.990 Euro UVP, die Passiv-Variante ohne integrierten Verstärker ca. 1.590 Euro UVP.

Bloq von WHD
Bloq, Foto: WHD

Den Herstellerangaben zufolge klingt der robuste Kubus mit einer Leistung von 2 x 40 Watt kräftig und ausgewogen: Der fein abgestimmte digitale Signalprozessor (DSP) und der integrierte WHD Adaptive Sound Plus Algorithmus bieten einen ans menschliche Gehör angepassten Klang bei jeder Lautstärke. Die zwei integrierten 6,5 Zoll Coax-Lautsprecher von WHD kommen seit Jahren besonders bei klimatisch herausfordernden Bedingungen wie Sonne, Wasser und Wind zuverlässig zum Einsatz.

Der Bloq ist innerhalb von wenigen Minuten betriebsbereit. Einstecken, per Bluetooth/WLAN verbinden und Musik streamen. Ebenso können bevorzugte Internetradios gespeichert werden, ohne dass beim Neustart ein Smartphone oder Tablet benötigt wird. „Unser neuer Streaming-Lautsprecher für den Außenbereich ist praktisch und klangstark. Der Bloq eignet sich zum chillen und feiern, für entspannte Hintergrundmusik und für die nächste Gartenparty”, sagt WHD-Geschäftsführer Stefan Huber.

Hochwertige Verarbeitung für den Outdoor-Bereich

Der Bloq lässt sich auch als Sitzgelegenheit nutzen
Der Bloq lässt sich auch als Sitzgelegenheit nutzen, Foto: WHD

Der Bloq integriert sich durch seine kubische Form und neutrale Farbgebung in jeden Innen- und Außenbereich. Der Körper schwebt auf einer farblich abgesetzten Sockelleiste und wirkt trotz seiner Größe von rund 90 Litern recht leicht. Eine Diebstahlsicherung ist optional über eine im Boden eingedrehte Öse und ein Drahtseil möglich.

Gehäuse und Sockel sind aus hochwertigen HPL-Platten (High Pressure Laminate) gefertigt: Hier werden Trägermaterial und Gegenzug unter Druck und Hitze verpresst. Durch diesen Vorgang ist HPL laut Hersteller sehr robust, unempfindlich, witterungsbeständig und pflegeleicht. Die in die HPL-Platten gefrästen Schallaustrittsflächen sind mit Spezialstoff hinterlegt, so dass keine Feuchtigkeit in das Gehäuse eintreten kann, der Schall aber durch das Gehäuse hindurch getragen wird. Durch die hochwertige Verarbeitung kann der Bloq dauerhaft auf der Terrasse und im Garten verbleiben und dank drei Meter langem Netzkabel im Außenbereich Verwendung finden.

zur Startseite >