Neues Hisense TV Line-Up im Mid-Segment

Hisense TV Line-up 2022
Foto: Hisense

Mit vier neuen Serien erweitert Hisense die aktuelle TV-Produktpalette im mittleren Preissegment. Die QLED Serien E7H und A7H beeindrucken dank Quantum Dot mit einem großen Farbraum, die A6 Serie bietet lebendige Bilddarstellung mit erstklassigem Sound dank DTS Virtual:XTM und die A4-Modelle bringen smartes Fernsehen auch auf kleinere Zollgrößen. Ausgestattet mit dem intelligenten VIDAA-Betriebssystem ist die Bedienung intuitiv.

Daniel Marc Bollers bei Hisense
Daniel Marc Bollers, Foto: Gorenje / Hisense

Daniel Bollers, Sales Director Consumer Electronics: „Mit der aktuellen Erweiterung unseres TV Line-Ups können wir noch besser auf Ansprüche und Bedürfnisse der TV-Fans eingehen und beweisen, dass Top-Ausstattung auch im mittleren Preissegment möglich ist. Ob Gamer, Serienjunkie, Sport- oder Musikliebhaber – mit den neuesten Technologien von Quantum Dot, Dolby Vision und Dolby Atmos bis hin zu unserem intuitiven Betriebssystem VIDAA inklusive bequemer Sprachsteuerung bieten wir für jedes Zuhause das passende TV-Modell.“

Hisense QLED E7H und A7H

Die beiden neuen QLED-Serien E7H und A7H basieren auf Quantum Dot mit 4K-Auflösung. Inhalte ohne 4K-Auflösung werden mittels UHD AI Upscaler hochgerechnet. Darüber hinaus bietet Dolby Vision HDR beeindruckende Helligkeit und Kontrasttiefe durch 40-mal hellere und 10-mal dunklere Schwarztöne als bei Standardbildern. Für das passende Audioerlebnis sind die neuen QLED-Serien mit DTS Virtual:X ausgestattet. Diese Audio-Post-Processing ermöglicht eine immersive Klangerfahrung durch Virtualisierung der Höheninhalten über herkömmliches Stereo.

Gamer dürfen sich auf ein besonderes Feature freuen: Der Game Mode reduziert die Eingabeverzögerung deutlich, so dass sie bei einigen Hisense-Modellen sogar bei nur 16 ms liegt. Auch an Sportfans wurde gedacht: Erkennen die neuen QLED-Modelle ein Sportsignal, schalten sie in den Sportmodus. Helligkeit, Kontrast, Farbe und Schärfe werden angepasst, um lebendige Sportszenen brillant darzustellen. Der verbesserte Surround-Effekt sorgt für Stadion-Atmosphäre, während der Kommentator klar zu hören ist.

Hisense 43-65 Zoll A7HQ
A7HQ Serie, Foto; Hisense

VIDAA U5 Smart OS bietet schnellen Zugriff auf Apps wie Disney+, Netflix, Prime Video oder YouTube. Mit der One Touch Access-Funktion kann via Knopfdruck auf der Fernbedienung direkt auf Netflix und andere Dienste des Smart TVs zugegriffen werden. Bequem ist auch die Sprachsteuerung via Alexa oder VIDAA Voice.

Optisch überzeugen die E7H- und A7H-Serien durch das elegante und filigrane Floating Panel Design: ein nahezu rahmenloses Design, bei dem der Bildschirm auf der Rückseite zu schweben scheint. Dies sorgt für viel Display-Fläche. Die E7H Serie mit Seitenstandfuß ist in den Größen 43, 50, 55, 65 Zoll verfügbar. A7H mit Mittelstandfuß wird in den Zollgrößen 43, 50, 55, 58, 65, 75 angeboten.

Hisense A6 4K UHD-Serie

Die Hisense A6 4K UHD Serie sorgt mittels UHD AI Upscaler dafür, dass Inhalte mit geringerer Auflösung hochskaliert werden. Hinzu kommen auch hier Dolby Vision HDR, DTS Virtual:X und Game Mode. Die aktualisierte VIDAA U5 Smart-TV-Plattform mit TÜV Rheinland Datenschutz-Zertifizierung ermöglicht einen schnellen Zugriff auf On-Demand-Apps wie Netflix, Prime Video, YouTube, DAZN und Disney+. Überdies ist die Serie mit Alexa Built-In Sprachassistenten und VIDAA Voice ausgestattet.

Das elegante Floating Glass Design hebt die Serie auch optisch hervor. Hisense bietet eine große Auswahl an Zollgrößen bis hin zu eindrucksvollen 85 Zoll. Die A6BG Serie mit Seitenstandfüßen ist in den Zollgrößen 43, 50, 55, 58, 65, 70, 75, 85 verfügbar. Bei der A63H Serie mit elegantem Mittelstandfuß stehen die Größen 43, 50, 55,
65 Zoll zur Auswahl.

Abgerundet wird das neue Hisense TV Line-Up mit den Smart TVs der A4 Serie bestehend aus 32 Zoll HD-ready- und 40 Zoll Full-HD-Modellen.

zur Startseite >