TCL präsentiert XXL-Fernseher auf der IFA

TCL präsentiert XXL-Fernseher
Foto: TCL

Auch in diesem Jahr hat TCL an intelligenten Mini-LED- und QLED-Fernsehern gearbeitet, um vernetzte Unterhaltung mit hervorragender Bildqualität anzubieten. Mini-LED-TVs bieten ein visuelles Erlebnis mit hohem und präzisem Kontrast, mehr Helligkeit, weniger Blooming und besserer Gleichmäßigkeit. All diese neuen Produkte präsentiert TCL auf der IFA 2022 vom 2. bis zum 6. September in Berlin.

TCL C93 Serie
C93 Serie, Foto: TCL

TCL möchte seinen Kunden hervorragende Produkte zu erschwinglichen Preisen bieten. Hierzu erweitert der chinesische Hersteller sein Angebot an großen TV-Geräten über die gesamte Produktpalette. Neben den neuen 75-Zoll-Modellen in alle 2022er C- und P-Serien bringt TCL zwei 85-Zoll-Fernseher (C73-Serie und P73-Serie) sowie ein extragroßes 98-Zoll-Modell für die C73-Serie auf den Markt.

Mini LED mit Google TV

Die mit dem Red Dot Design Award ausgezeichneten TCL C93 und C83 Mini-LED-Fernseher mit Google TV bieten Heimkino-Unterhaltung für Filme und TV-Sendungen, Videospiele, Kommunikation per Videoanruf, Fitness zu Hause und vieles mehr. Die C93-Serie ist das TCL 4K-Mini-LED-Flaggschiff mit integriertem Soundsystem, wohingegen die C83 Serie ein Full Array Mini-LED-Panle der neuesten Generation mit QLED, 4K HDR Premium 1000 und 144 Hz Motion Clarity Pro kombiniert.

TCL C83 Serie
C83 Serie, Foto: TCL

Die TCL QLED C73-Serie bietet Game Master Pro, HDMI 2.1, ALLM, 144Hz VRR, Freesync Premium, TCL Game Bar und Unterstützung der neuesten HDR-Formate (einschließlich HDR10+, Dolby Vision, Dolby Vision IQ). Ebenfalls neu ist die TCL C63 Serie: Als hochwertiger QLED-4K-Fernseher ist hier Google TV enthalten.

Um ein komplettes TV-Angebot und eine kostengünstige Technologie anzubieten, bringt TCL außerdem seine neuen 4K-HDR-Fernseher mit Google TV auf den Markt: die TCL P73-Serie und die P63-Serie.

zur Startseite >