Panzerglass launcht neue Marke im mittleren Preissegment

neue Marke SAFE by PanzerGlass
Foto: PanzerGlass

Als Spezialist für den hochwertigen Schutz von mobilen Endgeräten hat sich PanzerGlass einen Namen gemacht. Für das mittlere Preissegment bietet das Unternehmen nun unter der Schwestermarke SAFE. by PanzerGlass ebenfalls einen Display- und Gehäuseschutz an. Die Zielgruppe der preisbewussten Kunden profitiert damit von den bewährten PanzerGlass-Produkteigenschaften wie hoher Kratzfestigkeit, klarer Transparenz, guter Passform und einfacher Anwendung sowie dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie aktuelle GfK-Zahlen zeigen, bleibt die Tendenz zu einem Smartphone im unteren Preissegment groß. So kosten über 40 Prozent der in Deutschland gekauften Smartphones unter 400 Euro. Es gibt also eine beachtliche Kundengruppe für den Displayschutz der neuen Marke.

Oliver Kinne
Oliver Kinne, Foto: PanzerGlass

„Der optimale Schutz für Smartphones sollte keine Frage des Preises sein. Deswegen bieten wir mit Safe. by PanzerGlass eine Marke an, die bestmögliche Schadensprophylaxe etwa bei Stürzen zu einem moderaten Preis bietet“, erklärt Oliver Kinne, Retail Sales Director Western Europe bei PanzerGlass. „Zudem erhöhen wir mit unseren Produkten auch die Langlebigkeit der Geräte, was die Endverbraucher*innen und ihre Geldbeutel einmal mehr freut. Aber nicht nur sie. Im Sinne unseres gelebten Nachhaltigkeitsgedankens kommen das und unsere ressourcenschonende Produktionsweise auch unserem Planeten zugute.“

Airbag für das Smartphone

Displayschutz von SAFE by PanzerGlass
Foto: PanzerGlass

Das Displayschutzglas funktioniert wie ein diskreter Airbag, der Stöße abfängt. Möglich wird das, weil das Schutzglas von Safe. by PanzerGlass aus vier Schichten mit unterschiedlichen Funktionen besteht. Störenden Fingerabdrücken wirkt eine oleophobe, also fettabweisende, Schicht entgegen. Das gehärtete Glas besitzt laut Hersteller das richtige Verhältnis von Stärke und Dicke für einen guten Schutz. Eine damit verklebte Filmschicht verhindert, dass der Bildschirm in Mitleidenschaft gezogen wird, falls das Glas doch beim Aufprall springen sollte. Eine weitere Schicht aus Silikon gleicht Unebenheiten wie etwa Kratzer auf dem Display aus. Durch die Edge-to-Edge-Passform ist das Display vollständig abgedeckt und das Aufbringen der Schutzfolie einfach vonstatten. Selbstverständlich werden Funktionalität und Aussehen des Geräts durch den Displayschutz nicht beeinträchtigt.

zur Startseite >