Kategorieübergreifende Produkt-Ausstellung von TCL

TCL Logo
Foto: TCL

TCL kehrt im September zur IFA 2022 in Berlin zurück und präsentiert sich dort auf einem großen Stand in Halle 21.b. Der chinesische Tech-Konzern wird einige Weltneuheiten präsentieren, darunter die neueste Display-Technologie für Mini-LED-QLED-Fernseher mit großem Bildschirm, Live-Demonstrationen und Einführungen in die gesamte Produktpalette.

2.500 Quadratmeter großer TCL-Stand

„Wir freuen uns, wieder auf der IFA 2022 zu präsentieren und sind stolz darauf, Teil dieser dynamischen Branche zu sein. Mit unserem neuen Markenzeichen ‚Inspire Greatness‘ wird TCL die Menschen weiterhin dazu inspirieren, die größten Momente in ihrem Leben mit unseren Produkten und Dienstleistungen zu erleben“, sagt Shaoyong Zhang, CEO von TCL
Electronics.

Am IFA-Stand von TCL können die Besucher die Ästhetik, die herausragende Leistung und Funktionalität der neuen Displays, Soundbars und Smart Wearables und einer ganzen Reihe von Smart-Home-Geräten sowie eine Auswahl neuer TV-Prototypen erleben. TCL bietet die Möglichkeit, die Technologie hinter den Innovationen aus erster Hand zu erleben und stellt außerdem die Deep-Learning-KI vor, welche die nächste Stufe der Bildqualität ermöglicht.

zur Startseite >