TV-Neuheiten und Fußball-Sponsoring von TCL

TCL Sponsoring 2022 mit vier Fußballstars
Foto: TCL

Der chinesische Elektronikkonzern hat auf der IFA in Berlin das „TCL Fußballteam 2022“ vorgestellt. Mit vier Weltklasse-Fußballern als Markenbotschaftern startet das Unternehmen dazu eine globale Kampagne. Das TCL-Team besteht aus dem jungen englischen Mittelfeldspieler Phil Foden, dem aufstrebenden spanischen Nationalspieler Pedri, dem brasilianischen Flügelspieler Rodrygo und Raphael Varane, einem Schlüsselspieler der französischen Nationalmannschaft.

Im Vorfeld des im November beginnenden Fußball-WM 2022 und darüber hinaus wird TCL über klassische und soziale Medienkanäle die Botschaften und Einblicke von den vier Fußballspielern teilen. Zudem wird TCL den Fans auch zahlreiche Möglichkeiten bieten, mit ihren Idolen auf lebendige Art und Weise in Kontakt zu treten – mit exklusiven Inhalten, signierten Fanartikeln und Gewinnspielen.

Weiterentwickelte Mini-LED-Technologie

C93 Serie von TCL
C93 Serie, Foto: TCL

Auf der IFA 2022 präsentiert TCL einen 98 Zoll QLED-TV aus der XL-Kollektion, eine 136 Zoll große 4K-Kinowand, hochkarätige Gaming-Monitore sowie die neuen Ray-Danz Dolby Atmos Soundbars. Ebenfalls am TCL-Stand: Der 4K Mini LED-Flaggschiff-Fernseher C935 mit bis zu 1920 lokalen Dimmzonen und 2.1.2-Kanal Upfiring-Lautsprechern. Der C635 QLED-TV wiederum kommt mit Google TV und einem schlanken, rahmenlosen Design.

Die XL-Kollektion wurde im vergangenen Jahr erstmals auf dem nordamerikanischen Markt eingeführt. Im Einklang mit dem TCL-Markenslogan „Inspire Greatness“ bieten die Großbildfernseher dank fortschrittlicher TV-Technologie in Verbindung mit Google TV ein vollkommenes Eintauchen in die Entertainment-Welt. TCL will seine XL Collection bis 2022 auf weitere Märkte weltweit ausweiten.

XL-Kollektion mit Großbildfernsehern

Die neue XL-Kollektion in Europa umfasst TCL-Fernseher mit einer Diagonale von über 75 Zoll. Mit verschiedenen Bildschirmgrößen und Technologien eignen sich die TVs der XL-Kollektion für unterschiedliche Budgets und bieten überlebensgroßes Fernsehen. Film- und Sportfans sowie Gamer werden über den Bildschirm hinaus in ihre Lieblingswelten versetzt.

Fernseher der XL Collection von TCL
Fernseher der XL Collection, Foto: TCL

Der 98 Zoll große C735 mit Google TV ist der größte Fernseher der Serie. Die QLED-Technologie mit 4K-Auflösung sorgt für ein intensives Unterhaltungserlebnis mit einer
beeindruckenden Farbdarstellung nach Hollywood-Standard. TCL hat den TV so konzipiert, dass er den besten Sitzplatz im Kino nachahmt: Wenn der Nutzer zu Hause etwa drei Meter vom 98C735-Bildschirm entfernt sitzt, genießt er laut Hersteller das gleiche 60-Grad-Sichtfeld wie bei einem gigantischen 30-Meter-Bildschirm in der mittleren Sitzreihe eines Kinos.

Die Modelle 75C935 und 75C835 der XL-Kollektion verfügen über eine Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung. Mit Tausenden von Mini-LEDs geben sie HDR-Inhalte kontrastreich wieder, indem sie eine erstaunliche Helligkeit mit satteren Licht- und Schatteneffekten liefern. Die 1.920 Local Dimming Zones des C935 sorgen außerdem für brillante Schwarztöne, strahlendes Weiß, lebendige Farben und eine noch feinere Auflösung der Bilder. Ideal für Gaming sind die geringe Eingabeverzögerung und eine variable Bildwiederholfrequenz von bis zu 144 Hz. Beide Fernseher unterstützen außerdem den HDMI 2.1-Eingang.

zur Startseite >