Noch schärfere Unterhaltung mit dem Nokia OLED Smart TV

Nokia OLED TV
Nokia OLED TV, Foto: StreamView

Neu im Angebot von StreamView sind die Nokia OLED TVs in den Größen 55 und 65 Zoll. Mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz, einer schnellen Reaktionszeit von 1 Millisekunde und einem eingebauten Subwoofer adressiert der Fernseher gleichermaßen Filmliebhaber, Sportfans und Gamer. Dank OLED-Technologie liefert der Nokia TV hohen Kontrast und tiefe Schwarztöne. Dolby Vision und Dolby Atmos sorgen für ein intensives TV-Erlebnis mit erstklassigem Sound. Über 7.000 Apps aus dem Google Play Store, darunter die beliebten Streaming-Dienste Netflix, Disney+, Amazon Prime Video und YouTube, bieten eine breite Palette an Unterhaltung.

Nokia Streaming Box und Nokia Game Controller

Nokia Streaming Box 8000 und Fernbedienung. Foto: Nokia
Nokia Streaming Box 8000 und Fernbedienung, Foto: StreamView

Die Nokia Streaming Box 8000 zählt seit ihrer Einführung im Jahr 2020 zu den beliebtesten Produkten von StreamView. Die Set-Top-Box kann an jeden Fernseher angeschlossen werden, der über einen HDMI-Anschluss verfügt. Die neueste Version, die Nokia Streaming Box 8010, hat einen verbesserten Chipsatz und ist daher ideal für Gaming-Sessions. Sie besticht durch schnelle Leistung und verbesserte Speicherkapazität. Mit drei integrierten USB-Anschlüssen (einem mehr als beim Vorgängermodell) ist der Anschluss von zwei Game Controllern möglich. Mit Zugang zu tausenden von Apps im Google Play Store und dem Cloud-Gaming-Service Google Stadia bietet die Streaming Box 8010 eine große Auswahl an Spielen für jeden Gaming-Typ.

StreamView bietet mit dem neuen Nokia Game Controller 5000 zudem weiteres Zubehör für Gamer an. Das Gerät wird über Bluetooth mit dem Fernseher oder der Streaming Box verbunden. Ohne Kabel und mit bis zu 20 Stunden Spielzeit mit einer einzigen Akkuladung steht einem längeren Spielemarathon nichts im Weg. Die Sechs-Achsen-Bewegungssensoren und zwei Vibrationsmotoren sorgen für ein hervorragendes Vibrationsfeedback und damit für intensives Gaming. Die Sprachsteuerung via Google Assistant ermöglicht es, nur per Sprache nach Spielen zu suchen und durch das Menü zu navigieren.

Nokia Streaming Stick 800

Nokia Streaming Stick 800
Nokia Streaming Stick 800, Foto: StreamView

Den neuen Nokia Streaming Stick 800 an den Fernseher anschließen in die grenzenlose Welt der Unterhaltung eintauchen: Mehr als 7.000 Google Play-Apps sind mit nur einem Knopfdruck verfügbar. Spiele von Google Play herunterladen oder das Wohnzimmer mit YouTube in einen Konzertsaal verwandeln. All das ist nur einen Klick entfernt, denn die neue Nokia RCU 130 Fernbedienung, die dem Nokia Streaming Stick 800 beiliegt, verfügt über Direktwahltasten für Netflix, YouTube, Prime Video und Disney+. Ebenso Nutzer einer Nokia Streaming Box 8000 profitieren von der neuen, vereinfachten Fernbedienung, die auch als separates Zubehör erhältlich ist. Im Vergleich zur Streaming-Box-Fernbedienung verfügt das neue Gerät laut Anbieter über verbesserte Funktionen und ermöglicht über die Direktzugriffstasten einen einfacheren Zugriff auf das Unterhaltungsangebot.

zur Startseite >