MediaMarkt-Kampagne „Let‘s go!“ beschreibt Neupositionierung

MediaMarkt-Kampagne Let´s Go
Foto: MediaMarktSaturn

Die neue Kampagne wird erstmals unternehmensweit in allen 13 Ländern ausgerollt, in denen MediaMarkt aktiv ist. Geprägt ist die Kampagne von der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens, bei der das Kundenerlebnis und die persönliche Beratung im Mittelpunkt stehen. Herzstück und verbindendes Element der Kampagne ist der Claim „Let‘s go!“, der die gesamte Kommunikation über alle Kanäle hinweg miteinander verzahnt. In Deutschland startet die Kampagne am 1. Oktober – zunächst mit einem Markenfilm, ab dem 8. Oktober folgen zusätzlich drei Service-Spots.

Michael Schuld Telekom
Michael Schuld, Foto: Telekom

„MediaMarkt is back! Es ist Zeit, die Stärke der Marke wieder zu nutzen“, erklärt Michael Schuld, Chief Commercial & Marketing Officer der MediaMarktSaturn Retail Group. „Wir wollen unseren Kunden Erlebnisse bieten und Technik auf besondere Art und Weise erfahrbar machen. Unser Claim ‚Let’s go!‘ steht für die Kraft, die entsteht, wenn man Dinge gemeinsam anpackt. Wenn man einfach einmal loslegt. Sich traut, macht.“

Experience Electronics

Mit dem Begriff „Experience Electronics“ beschreibt das Handelsunternehmen seine Neupositionierung – und zugleich das Leistungsspektrum für Kunden. Bei MediaMarkt kann man Produkte anfassen, ausprobieren und kennenlernen, also im wahrsten Sinne des Wortes erleben. Technik soll so zu einem aufregenden, positiven Abenteuer auf der gesamten Customer Journey werden – vom Testen vor Ort bis hin zur Einrichtung zuhause. „Unser Ziel ist es, Technik für alle zugänglich zu machen und das Beste aus Technik herauszuholen. Mit den richtigen Inhalten, der richtigen Beratung und dem richtigen Service. Genau das zeigt auch unsere neue Markenkampagne“, erläutert Michael Schuld.

Kundenvielfalt abgebildet

MediaMarkt Motivbeispiel Let´s Go
Foto: MediaMarktSaturn

„‚Let’s go!‘ ist eine Einladung an unsere Kunden, Technik und auch die Begeisterung dafür wieder neu zu entdecken. ‚Let’s go!‘ steht für all die Möglichkeiten, die Technik den Menschen bietet, und für die Erlebnisse, die wir unseren Kunden durch persönliche Beratung und passende Serviceleistungen ermöglichen. Als kompetenter Partner bieten wir unseren Kunden Orientierung, und zwar auf allen Kanälen. Im Markt vor Ort genauso wie online“, sagt Michael Schuld. „Wir sorgen für Teilhabe, ganz nach unserem neuen Purpose: Technik besser erleben. Für ein Leben voller Möglichkeiten.“

Die emotionale Aufladung der Kampagne, die auch in einem neuen Look erscheint, soll Kunden aktivieren und bewegen. Gleichzeitig liegt ein Schwerpunkt auf der Kommunikation der Serviceleistungen von MediaMarkt. Letzter und dritter Baustein der Kampagne ist die Bewerbung von Produkten und Angeboten, auch zu saisonalen Anlässen wie Black Friday oder Weihnachten. Der Claim „Let’s go!“ ist das Bindeglied zwischen allen Marketing-Aktivitäten und bildet das Dach für die gesamte Kommunikation.

Konzernweite Employer-Branding-Kampagne

Unter dem Claim „Let’s go!“ startet MediaMarktSaturn außerdem erstmals eine international einheitliche Employer-Branding-Kampagne. Sie wird ebenfalls schrittweise in allen 13 europäischen Ländern, in denen das Unternehmen aktiv ist, ausgerollt. Den Anfang macht Deutschland. Im Mittelpunkt der crossmedialen Kampagne stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie stehen für die Vielfalt im Unternehmen und vermitteln zugleich die Bandbreite der einzelnen Berufsbilder. Vor allem sollen sie zeigen, was MediaMarktSaturn ausmacht: Teamgeist, Kundenorientierung und die Begeisterung für Technik. „Mit dieser Employer-Branding-Kampagne schaffen wir erstmals einen internationalen Arbeitgeber-Markenauftritt. Damit wollen wir die Menschen begeistern, gemeinsam mit uns die erfolgreiche Zukunft eines tollen Unternehmens zu gestalten“, sagt Iris Prüfer, Chief Human Resources Officer der Unternehmensgruppe

zur Startseite >