Neuer Marketingdirektor bei Notebooksbilliger.de

NBB Logo
Foto: Notebooksbilliger.de

Der E-Commerce-Händler für Elektronik beruft Fabian Nösing zum Direktor Marketing. Damit hat COO Martin Schwager die Leitung des operativen und strategischen Marketings von notebooksbilliger.de (NBB) nun vollständig in die Hände des 29-jährigen Berliners übergeben. Nösing ist bereits seit mehreren Jahren für das Unternehmen tätig und besitzt einige Erfahrung im dynamischen Werbe- sowie Handelsumfeld.

Fabian Nösing
Fabian Nösing, Foto: Notebooksbilliger.de

Als Referent des Vorstands Martin Schwager leitete Fabian Nösing unter anderem Initiativen für Marketing und IT, insbesondere in Bezug auf zukunftsgerichtete, marketingnahe Projekte. Anschließend übernahm er in operativer Verantwortung als Head of Customer Centric Marketing alle CRM-nahen Marketingmaßnahmen.

„Fabian kennt nicht nur NBB, unsere Werte und Besonderheiten, sondern auch unsere Zielgruppen und Produkte. Zusammen mit seinem Team wird er NBB in einem herausfordernden Markt sicher gut positionieren und ich freue mich, dass wir ihn für die Aufgabe gewinnen konnten“, kommentiert Martin Schwager.

Nösing soll die Marke NBB noch stärker als Anlaufstelle für den Consumer-Electronics-Kauf im Internet entlang verschiedener Zielgruppen und in neuen Märkten platzieren und dabei die Marketing-Ansätze zukunftsgerichtet und für die Post-Cookie-Ära aufstellen. Erst kürzlich wurde der TikTok-Kanal von notebooksbilliger.de gestartet.

zur Startseite >