„Mein CO2-Konto“ bei eBay: CO2-Fußabdruck beim Einkauf verringern

Mein CO2-Konto bei eBay
Foto: eBay / Screenshot

Der Online-Marktplatz bietet Käufern durch die neue Funktion „Mein CO2-Konto“ ab sofort Einblick in die mit ihrem Warenkorb verbundenen CO2-Emissionen. Hinzu kommt die Möglichkeit, diese CO2-Emissionen bei vielen neuen Artikeln und neuerdings auch gebrauchten Produkten zu kompensieren, nämlich durch den Kauf von CO2-Zertifikaten. Das „Mein CO2-Konto“ wird gemeinsam mit South Pole umgesetzt, einem renommierten Projektentwickler und Anbieter von Klimaschutzlösungen. Hierfür hat South Pole ein eigenes Berechnungsmodell entwickelt, das den CO2-Fußabdruck von Produkten bei eBay ermittelt. Durch die kontinuierliche Einspeisung weiterer wissenschaftlicher Emissionsdaten wird das Modell laufend weiterentwickelt.

In den kommenden Wochen möchte eBay Deutschland eine nahezu vollständige Abdeckung bei Neuprodukten erreichen. Zusätzlich können sich Käufer über ihre potenziell vermiedenen Emissionen informieren, wenn sie bei ihrem Einkauf auf gebrauchte Artikel anstelle von neuen Produkten zurückgreifen. Diese Berechnungen basieren auf einem so genannten Cradle-to-Grave-Ansatz. Mit „Mein CO2-Konto“ will eBay ein verbessertes Bewusstsein über die Auswirkungen von Kaufentscheidungen auf die Umwelt ermöglichen, auf dessen Basis die Kunden informierte und kluge Entscheidungen über ihren Einkauf treffen können.

zur Startseite >