Anzeige

Samsung stellt Führungsteam neu auf

Sven Greier und Markus Becker - Samsung
Sven Greier und Markus Becker, Foto: Samsung

Nachdem Mitte April Olaf May die ganzheitliche Führung der Vertriebs- und Marketingaktivitäten für die drei Geschäftsbereiche Mobile Experience, TV/AV und Hausgeräte übernommen hat, werden bei der Samsung Electronics GmbH weitere Schlüsselpositionen neu besetzt. Sven Greier wird Vice President TV/AV und ist damit übergeordnet für Vertrieb und Produktmanagement des TV/AV-Bereichs verantwortlich. Seine Nachfolge im Bereich Mobile Experience tritt Markus Becker an, der zukünftig als Director Sales den Vertrieb leitet. Nedzad Gutic ist unverändert für die Vertriebsaktivitäten im Bereich Hausgeräte verantwortlich.

Langjährige Branchenerfahrung

Olaf May - Samsung
Olaf May, Foto: Samsung

„Mit Sven Greier setzen wir auf einen ausgewiesenen Experten mit langjähriger Erfahrung im Unternehmen, um unsere strategischen Ziele im Bereich TV/AV zu erreichen. Als zuverlässiger Partner wird er das Team unterstützen und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Fachhandel stärken“, sagt Corporate Vice President Olaf May.

Seit 2005 arbeitet Sven Greier bei der Samsung Electronics GmbH und war bisher in unterschiedlichen Leitungspositionen tätig, zuletzt als Vice President Sales Mobile Experience. Seine bisherigen Aufgaben werden von Markus Becker übernommen, der seit 2008 im Unternehmen ist und bisher die Funktion als Director Open Market im Bereich Mobile Experience innehatte. „Markus Becker ist ein ausgezeichneter Kommunikator, der über viele Jahre Erfahrung mit unterschiedlichen Vertriebspartnern verfügt. Er profitiert von seiner fundierten Branchenkenntnis und wird weiterhin die enge Betreuung der Kunden für die Produktgruppen Smartphones, Tablets, Notebooks und Wearables sicherstellen“, so Olaf May.

Premium-Geschäft vorantreiben

Mit der Neuaufstellung des Führungsteams plant Samsung das Premium-Geschäft anhand eines modernen Vertriebsmix und mit enger Betreuung der Handelspartner gleichermaßen voranzutreiben. Im Mittelpunkt steht dabei das Ziel, für die Kundinnen und Kunden die beste ganzheitliche Erfahrung über alle vernetzten Samsung-Produktgruppen hinweg zu schaffen.

zur Startseite >