Anzeige

Fujifilm Instax präsentiert neue Sofortbildkamera im Retro-Design

INSTAX SQUARE SQ40 Sofortbildkamera und INSTAX mini Evo
Instax Square SQ40 Sofortbildkamera und Instax mini Evo, Foto: Fujifilm

Retro-Liebhaber kommen mit dieser Sofortbildkamera auf ihre Kosten. Die Square SQ40 macht Sofortbilder im quadratischen 62 mm x 62 mm Format und ist ab 29. Juni zu einer UVP von 149,99 Euro erhältlich. Passend dazu erscheint ein neuer Instax Square Sunset Deko Film für 10,99 Euro (UVP) im träumerischen Motiv Sunset: Er glänzt mit atmosphärischem Farbverlauf, der an die untergehende Sonne erinnert. Darüber hinaus legt Fujifilm die hybride Instax mini Evo Sofortbildkamera in der Farbvariante Brown neu auf.

Stephan Althoff
Stephan Althoff, Foto: Fujifilm

“Die Instax Square SQ40 Sofortbildkamera besticht mit ihrem klassischen Look und richtet sich vor allem an Fashion- und Designliebhaber. Mit ihrer raffinierten, quadratischen Silhouette und ihrer schwarzen, strukturierten Oberfläche passt die Instax Square SQ40 perfekt zu jedem Stil“, sagt Stephan Althoff, Product Manager Imaging Products bei Fujifilm Deutschland.

Bedienung im Handumdrehen

Die Instax Square SQ40 Sofortbildkamera besticht durch benutzerfreundlichen Bedienung. Um ein Sofortbild einzufangen, muss lediglich einmal gedreht werden für den normalen Bild-Modus und zweimal gedreht für den Selfie-Modus.

Die automatische Belichtungskorrektur, man schon von den vorherigen Instax-Modellen kennt, ist auch bei der Square SQ40 wiederzufinden. Hiermit können Nutzer ihrer Kreativität freien Lauf lassen – egal ob sie sich hinter der Kamera befinden oder sich im Selfie-Spiegel für eine Nahaufnahme einrahmen möchten.

zur Startseite >