CE-Markt 3/ 2019

3 | 2019 33 Bosse Einrichtungslösungen »Made in Germany« Die Raum-im-Raum-Systeme des »Bosse human space« schaffen flexible Räume für verschiedenste Anforderungen. Bei Design und Herstellung der Lösungen trifft Hightech auf Handarbeit. Dank der modularen Konzepte entstehen hier maßgeschneiderte Räume für die unter- schiedlichsten Einsatzorte. Bosse ist eine Marke der Dauphin HumanDesign Group, einem weltweit agierenden Anbieter von innovativen ergonomischen Sitzlösungen sowie modernen Raumgestaltungs- und Büromöbelsystemen. Mit 23 Vertriebs- und Produktionsgesellschaften im In- und Ausland sowie zahlreichen Lizenzneh- mern und Vertretungen in 81 Ländern ist die Dauphin-Gruppe einer der führenden Büromöbelhersteller in Europa. Mehr In- formationen unter www.bosse.de Die funktionale Systembauweise des Bosse cube 4.0 hat eine Reihe weiterer Vorteile für Geschäfte, in denen eine Ge- staltung im Corporate Design oder nach wechselnden Konzepten schnell und mit nur geringem Investitions- aufwand realisiert werden soll. Stefan Scheurer , Geschäftsführer der Dauphin HumanDesign Group, betont, dass die Lösung einfach und individuell zu gestalten ist: Paneele mit Stoffbe- spannung, Fotodruck und Glasgestaltung sorgen für das gewünsch- te Erscheinungsbild. Der auch in schwarz eloxiert erhältliche Aluminiumrahmen bietet einen zusätzlichen Vorteil: Er wird für maximale Reversibilität nicht mit dem Gebäudekörper verbunden. »Der Bosse cube 4.0 lässt sich nach dem Transport auf jedem Untergrund ohne zusätzliche Be- festigungen in rund sechs Stunden mon- tieren«, erklärt Stefan Scheurer. Flexible Anpassung an den POS Flexibel sind auch die Standardmaße des Bosse cube 4.0: Beginnend bei einer Grö- ße von 4,5 x 4,5 Metern lässt er sich be- darfsgerecht skalieren. Diese Flexibilität erleichtert es auch erheblich, ein einheit- liches Konzept auf mehrere Standorte zu verteilen. Mit nur geringen Anpassungen werden neue POS-Gestaltungen schnell und vor allem kosteneffizient umgesetzt. Es kann auf aufwändige und teure Um- baumaßnahmen verzichtet werden, denn dank der zurückhaltenden Eleganz des Bosse cube 4.0 ist nur der Austausch von Paneelen und Einrichtung erforderlich. Damit findet eine Umgestaltung sogar pa- rallel zum Tagesgeschäft statt. Dank der einfachen Montage ist das Hörstudio spätestens nach einem Arbeits- tag nutzbar. Das Beste dabei: Die gesamte Stromversorgung erfolgt über die Steck- dose. Mit diesem Handgriff ist schon die hochmoderne Technologie in Betrieb genommen. Sie sorgt für angenehme Atmosphäre. Die für speziell entwickelte Beleuchtung lässt sich per Knopfdruck an die Stimmung anpassen. Zudem sichert eine energieeffiziente und vor allem ge- räuscharme Lüftungseinheit in der Decke eine mehr als ausreichende Frischluftzu- fuhr. Dank der stufenlos steuerbaren Lüf- terkapazität von bis zu 750 Kubikmetern pro Stunde bleibt jederzeit ein optimales Raumklima erhalten. Hörwunder auf begrenztem Raum Für Hörkabinen in kleineren Räumen eig- net sich besonders der Bosse dialogue cube mit seinem Standardmaß von 1,35 x 2,33 Metern (siehe Kasten). Die kleine Variante besteht aus fest installierten Seitenwänden mit Vorder- und Rückseite aus Glas. Dank serienmäßig vorbereiteter Halterungen für einen Tisch und eine De- ckenlampe sowie einer Vorhangschiene kann er ansprechend und gemütlich aus- gestattet werden. Geräuschdämmung, Lüftungs- und Lichtkonzept sind denen des Bosse cube 4.0 angepasst und bieten ein hervorragendes Hörerlebnis auf klei- nem Raum. Ein Rückzugsort für ungestör- te Beratungen oder die Option, Lautspre- cher umfassend zu testen. Die Vorteile des Hightech-Gesamtpa- kets für den Einsatz als Hörstudio liegen damit klar auf der Hand: CE-Fachhändler, gewinnen zusätzliche Chancen für eine attraktive Produktpräsentation und schaf- fen damit gleichzeitig deutlich bessere Verkaufsbedingungen am POS und ein ge- steigertes kundenfreundliches Ambiente. Kontakt für Händler: info@bosse.de Bosse dialogue cube 2.0 Der Bosse dialogue cube 2.0 liefert die Vorteile des Bosse cube 4.0 auf kleinemRaum. Auf 1,35 x 2,33Metern sorgen neben akustisch wirksamen Wänden und Decke die hochwerti- ge Licht- und Lüftungstechnologie für eine angenehme Umgebung. Mit Vorder- und Rückseite aus Glas sowie flexiblen Einrichtungselemen- ten macht die kleine Hörkabine von Bosse auf begrenztem Platz eine her- vorragende Figur. Kompakte Kabine auf kleinem Raum Bosse dialogue cube misst 1,35 x 2,33 Meter

RkJQdWJsaXNoZXIy NTExNDg=