CE-Markt 4/ 2018

18 4 | 2018 Dank der einzigartigen Leica Triple-Kamera und weiterentwickelter Künstliche Intelligenz (KI) fotografiert das Huawei P20 Pro mit bisher unerreichter Detailfülle und Farbgebung. Unterstrichen wird die leistungsstarke Performance durch ein hochwertiges Design Auf einem exklusiven Launch-Event am27. März in Paris hat Huawei sei- ne beiden neuen Premium-Smartphones Huawei P20 und Huawei P20 Pro vorge- stellt: »DieP-Serie regt zuKreativität anund entfacht die Begeisterung für Fotografie«, sagte WilliamTian , CountryManager Ger- many, Huawei Consumer Business Group, gegenüber der versammelten Fachpresse. Leica Triple-Kamera Das Huawei P20 Pro verfügt über ein einzigartiges Kamerasystem, das jeden Aspekt der Smartphone-Fotografie noch einmal deutlich verbessert. Verbaut wurde eine Leica Triple-Kamera mit der höchsten Megapixel-Zahl, die bisher in modernen Smartphones zum Einsatz kommt: Die kombinierte Triple-Kamera setzt sich zusammen aus einem 40 MP RGB-Sensor, einem 20 MP Monochrom- Sensor für Schwarzweiß-Aufnahmen so- wie einem 8-MP-Sensor mit Teleobjektiv- linse. Die Kamera arbeitet außerdem mit exklusiver neuer Leica-Farbtechnik, die einen dedizierten Bildprozessor und eige- nen Farbtemperatur-Sensor umfasst: Damit werden die Farben in Fotos und Videos noch natürlicher und echter wie- dergegeben. Dank der Brennweiten mit f/1.8 (Farb- linse), f/1.6 (Monochrom-Linse) und f/2.4 (Tele-Linse) werden fotografische Details sehr klar eingefangen. Das Huawei P20 Pro enthält zudem die neue Leica Vario-Sum- milux Linse mit 5-fach Hybrid Zoom, ebenso wie einen hochempfindlichen 1,7 Zoll Bildsensor (7,76 x 5,82 mm) für Auf- nahmen mit wenig Licht bis ISO 102.400. Zusätzlich besitzen das Huawei P20 Pro und das Huawei P20 jeweils eine 24 Megapixel Selfie-Kamera, die mit KI-Ver- schönerung und 3D-Porträt-Beleuchtung unterstützt wird. Ergebnis sind wunder- schöne Selfiesmit gesunder Gesichtsfarbe, fein gezeichnetem Gesichtsumriss und realistischen dreidimensionalen Verbesse- rungen. KI-unterstützte Fotografie Der Kirin 970 SoC (System on a Chip) mit dedizierter Neural Network Processing Unit (NPU) ermöglicht dem Nutzer mühe- loses Fotografieren, auch ohne große Vor- kenntnisse zu haben. Die KI-unterstützte Objekt- und Szenenerkennung kann bis zu 19 verschiedene Szenarien und Objekte erkennen und wählt die richtige Einstel- lung für den passenden Moment. Ganz neu als Teil des Huawei Kame- rasystems ist der 4D Predictive Fokus: In diesem Modus berechnet die Kamera schnelle und sich bewegende Motive im Voraus und fokussiert sie, um das richti- ge Detail zum genau richtigen Zeitpunkt festzuhalten. Ebenfalls neu im Huawei P20 und Huawei P20 Pro ist die KI-unterstütz- te Bildkomposition: Sie stellt intelligente Vorschläge für Gruppenfotos und Land- schaftsbilder bereit. William Tian Country Manager Germany Huawei Consumer Business Group Bild:Huawei Das Huawei P20 Pro revolutioniert die herkömmliche Smartphone-Fotografie durch einzigartige Kamera-Features: exklusive Leica Triple-Kamera (RGB, Monochrom und Teleobjektiv), 24 MP Selfie-Kamera auf der Vorderseite, Leica Vario Summilux-Linse mit 5-fach Hybrid Zoom, Brennweiten mit f/1.8, f/1.6, f/2.4, KI-Unterstützung (etwa bei beweglichen Motiven oder Videoclips) sowie die neuartige Bildstabilisierung AIS dank des hochperformanten Kirin 970 SoC mit Neural Network Processing Unit (NPU) Die Huawei AIS (AI Image Stabilization) verhindert bei handgeführten Nacht- bildern, auch ohne Einsatz eines Stativs, unschöne Verwacklung und sorgt für klar gezeichnete Fotos. Diese Bildstabi- lisierung kommt auch Videos zugute, da das Huawei P20 und Huawei P20 Pro die 6-Achsen-Bildstabilisierung unterstützt und Zeitlupen-Clips mit 960 fps besonders klar und detailliert aufnimmt. Vom Licht inspiriertes Design Die Entwickler haben sich für das Design vom Licht inspirieren lassen. Deshalb bie- tet Huawei das Huawei P20 Pro in der neuen Farbvariante namens Twilight an, sowie das Huawei P20 in Pink Gold. Der schillernde Effekt unter dem Glas auf der Geräterückseite wird erzeugt, indem mehrere Kohlestoffschichten übereinan- dergelegt werden. Das Licht, das auf diese Oberfläche trifft, wird durch das Material gebrochen. So entsteht der Eindruck, dass sich der Farbverlauf ändert: beim Huawei P20 Pro von Blau in Grün und beim Huawei P20 von Pink zu Gold. Auch bei den Maßen haben die Chine- sen nicht geknausert. Die Smartphones verfügen über große Displays (5,8 Zoll beim Huawei P20 und 6,1 Zoll beim Hua- wei P20 Pro), mit sehr dünnem Rahmen und einem beeindruckenden Verhältnis von Bildschirm zu Gehäuse. Besonderes Augenmaß wurde hier auch auf den naht- losen Übergang von Display zum Gehäuse und abgerundete Ecken gelegt, sodass die Smartphones angenehm in der Hand liegen. Das Huawei P20 ist in den Farben Midnight Blue, Black und Pink Gold erhält- lich, das Huawei P20 Pro in Twilight, Black und Midnight Blue. Smartphone-Innovation von Huawei Huawei P20 Pro – revolutioniert die Fotografie Bilder:Huawei

RkJQdWJsaXNoZXIy NTExNDg=