CE-Markt 4/ 2018

4 | 2018 39 Vergleichsmöglichkeiten zwischen den Produkten mit dem sel- ben Bild oder Ton helfen dem Käufer bei der Kaufentscheidung und führen häufig zu einem höheren Durchschnittsbon AF Electronics Kopfhörer und Lautsprecher am POS vorführen und vergleichen Eine automatisierte Vorführung, die der Kunde selber auslösen kann, führt zu längerer Verweil- dauer und größerer Zufriedenheit, falls man mal auf einen Verkäu- fer warten muss. »Hier können automatische Quellen bestimmte In- halte vorspielen oder dem Kunden durch Start der Vorführung die Wartezeit auf den Verkaufsberater verkürzt werden«, sagt AF-Geschäftsfüh- rer Andreas Fleige . Zur Präsentation von Kopfhörern und Lautsprechern gibt es von AF Electronics verschiedene Lösun- gen für den POS: Kopfhörer werden automatisch mit Musik versorgt, damit der Kunde jeder- zeit das Gerät seiner Wahl aufsetzen kann. Zudem kann er sich »seine« Musik aus ver- schiedenen Genres aussuchen oder ein Smartphone anstecken, um seine persön- liche Musik zu hören. Die Soundqualität reicht bis zu Hi-Res Audio. Noise-Cancelling-Kopfhörer können aktiv vorgeführt werden, in dem man zusätzlich ein »Stör«-Geräusch auf eine be- grenzte Fläche über den Kunden einspielt. Der Kunde kann zwischen verschiedenen Geräuscharten wählen (wie Flugzeug-, Auto-, Zuglärm oder Schulhofgeräusche). Aktiv-Lautsprecher sowie Bluetooth- Speaker können per Signalverteilung oder Umschaltung vorführbereit gemacht wer- den. Auch hier kommt eine automatische Quelle zum Einsatz, damit der Kunde je- derzeit das Gerät seiner Wahl hören kann. Zudem kann er aus verschiedenen Musikgenres wählen oder sein eigenes Smartphone nutzen. Nintendo Switch feiert 1. Geburtstag mit Verkaufsrekord Seit zwölf Monaten auf dem Markt, hat Nintendo Switch einen seit zehn Jahren bestehenden Verkaufsrekord gebrochen: DieerstetragbareTV-KonsolederWeltging seit dem 3. März 2017 mehr als 650.000 Mal über Deutschlands Ladentische. Das waren im gleichen Zeitraum noch mehr als bei der Wii, die den bisherigen Ein- Jahresrekord bei den Nintendo TV-Konso- len seit 2007 innehatte. Weltweit haben sich bis Ende Dezember 2017 über 14 Mil- lionen Videospieler eine Nintendo Switch zugelegt. Umden Erfolg fortzusetzen, präsentier- te Nintendo gerade in einem Livestream mehr als ein Dutzend Spieleneuheiten so- wohl für die TV-Konsole Nintendo Switch. Auch für die mobilen Geräte der Nintendo 2DS & 3DS-Familie gab es eine ganze Rei- he hochkarätiger Neuvorstellungen. AOC Gaming-Monitore für hohe Ansprüche Mit dem 62,2 cm (24,5 Zoll) großen G2590VXQ und G2590PX sowie dem 68,6 cm (27 Zoll) großen G2790PX präsentiert Display-Spezialist AOC drei neue Gaming- Monitore aus der G90-Serie. Sie überzeu- gen mit rahmenlosen, 16:9 Full HD (1.920 x 1.080) TN-Panels, FreeSync-Unterstützung, sehr kurzen Reaktionszeiten von 1 ms und hohenBildwiederholfrequenzen(G2590PX undG2790PX: 144Hz; G2590VXQ: 75Hz) für ein flüssiges Gaming-Erlebnis. FreeSync- Support optimiert die Reaktionszeit unter- stützter AMD GPUs, da die Bildrate der GPU mit der Bildwiederholfrequenz des Monitors in seinem spezifischen Bereich synchronisiert wird; Ruckeln und Tearing kommen so praktisch gar nicht mehr vor. Außerdem sorgt der AOC Low-Input-Lag- Modus dafür, dass das Videosignal einen Großteil der monitorinternen Videover- arbeitung umgeht, was zu einem noch schnelleren Gameplay führt. Rapoo Kabellose Gaming-Maus der Extraklasse Rapoo prä- sentiert mit der MT550 Wireless Optical Maus ein kleines Ver- bindungswunder. Dank einzigartiger Multi-Mode-Wireless- Technologie ist es nicht nur möglich, diese Maus kabellos über Bluetooth 3.0, 4.0 oder 2.4 G anzuschließen, sie lässt sich auch an bis zuvier Gerätengleichzeitignutzen. Ver- liert man einmal die Übersicht informiert die zusätzliche LED-Anzeige an der linken Seite auf welcher Plattform der Mauszei- ger aktuell aktiv ist. Die MT550 verbindet sich automatisch mit dem laufenden Ge- rät und macht plattformübergreifendes Arbeiten so einfach wie noch nie. Mit 10 Metern Reichweite und 360-Grad-Abde- ckung sind hier kaumGrenzen gesetzt. Für Rechtshänder ausgelegt, bietet die MT550 sieben Tasten inklusive 2D-Mausrad und einen einstellbaren 1600 dpi HD-Sensor. Dieser gewährleistet beim Surfen oder Arbeiten höchste Präzision. Die Batterie- laufzeit beträgt 12 Monate. Bild:Nintendo Bild:AOC Bild:Rapoo Andreas Fleige Bild:AFElectronics Aktive Präsentation von Kopfhörern am POS Bild:AFElectronics

RkJQdWJsaXNoZXIy NTExNDg=