Home Business Handel Bosch Waschtrockner überzeugt Stiftung Warentest und Ihre Kunden

Bosch Waschtrockner überzeugt Stiftung Warentest und Ihre Kunden

Für ihr Novemberheft hat die Stiftung Warentest Waschtrockner auf Leistungsfähigkeit, Langlebigkeit, Umwelteigenschaften und Komfort geprüft. Die gute Nachricht für Bosch: Der Waschtrockner WDU28540 lag in fast allen Teilbereichen vorn und holte zusammen mit einem weiteren Gerät den Testsieg.

Waschen und Trocknen „GUT“

Sie können gerade in Haushalten mit wenig Platz die Wäschepflege spürbar vereinfachen: Waschtrockner. Statt Waschmaschine und Wäschetrockner gemeinsam verwandelt ein einziges Gerät einen Berg Schmutzwäsche in saubere, schrankfähige Textilien. Ohne Umladen, ohne Einstellen eines neuen Programms. Mit dem aktuellen Testergebnis liefert der Waschtrockner von Bosch nun Verkäufern weitere gute Argumente für die Kundenberatung.

Vier Argumente für den Waschtrockner WDU28540

1. Leistung

Wichtiges Argument für jeden Waschtrockner und besonders für den Testsieger ist seine Leistung: Für den guten Trocknungsgrad und die Gleichmäßigkeit der Trocknung sorgt hier die Trommelstruktur des WDU28540, die eine gleichmäßige Wasserverteilung sicherstellt. Neben den Standardprogrammen verfügt das Gerät über eine Reihe von Spezialprogrammen.

2. Programmvielfalt

Beim Trocknen stehen ebenfalls eine Reihe von Sonderfunktionen zur Verfügung, darunter „Auffrischen“, ein Dampfprogramm zum Auffrischen und Glätten. Dank Auto Dry wird die Wäsche zudem sensorgesteuert über die Messung der Restfeuchte getrocknet. Ein weiteres Highlight ist das Programm Allergie Plus, das speziell für die Bedürfnisse von Allergikern entwickelt wurde, und das besonders leise Programm „Nachttrocknen/ Leisetrocknen“. Überzeugen werden Berater auch mit folgender Aussage: Alle gängigen Waschprogramme können allein, als reines Trockenprogramm oder als kombiniertes Wasch- und Trockenprogramm genutzt werden.



3. Sicherheit

Sicherheit ist ein entscheidendes Kriterien beim Kauf von Hausgeräten – und daher auch bei Stiftung Warentest. Dank des Aqua Stop-Systems von Bosch müssen Haushalte keine Schäden durch auslaufendes Wasser fürchten: Sobald die Sensorik einen Defekt erkennt, wird automatisch der Wasserzulauf blockiert. Die Bosch-Garantie bei Wasserschäden gilt ein Geräteleben lang. Für die hervorragende Sicherheit des Aqua Stop-Systems gab es ein „sehr gut“ (1,2) im aktuellen Test.

4. Komfort

Auch bei der Handhabung überzeugte der WDU28540. Von der leicht verständlichen Bedienungsanleitung bis hin zum gut lesbaren Direct Select Display auf der abgeschrägten Blende und dem beleuchteten Programmwähler für die einfache Programmwahl. Ein Komfortgewinn ist die Nachlegefunktion. Ein Fingertipp genügt, um die Tür zu entsperren und sogar große Wäschestücke nachzulegen.

bosch-home.com/de

 
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!