Online- und Präsenzschulungen von Televes

Markus Gronbach Televes
Markus Gronbach, Foto: Televes

Vom 21. bis 25. März 2022 führt Televes täglich mehrere Online-Live-Seminare durch. Das Themenspektrum der Veranstaltungen, die zwischen 30 und 60 Minuten dauern, reicht von Messgeräten über IPTV-Lösungen für den Hospitality-Bereich, Internet über Koax-Netzwerke (CoaxData) und FTTH-Installationen bis hin zum neuen Sat-über-Glasfaser-System Overlight und den Kompakt-Kopfstellen der K20-Serie. Das interaktive Format der Seminare, die insbesondere für Installateure, Techniker und Planer konzipiert sind, ermöglicht einen Dialog zwischen Teilnehmern und Referent. Mittschnitte der Online-Veranstaltungen können später über die Televes-Website abgerufen werden.

Schulungen am Firmensitz in Köngen

Ab dem 3. Mai bietet Televes außerdem wieder Präsenzschulungen an. Sie finden im neu gestalteten und erweiterten Schulungsraum am Stammsitz in Köngen bei Stuttgart statt. Zu den Kursen, die erstmals abgehalten werden, gehört etwa das Seminar „Glasfasertechnik/Glasfaser spleißen“. Dazu Schulungsleiter Markus Gronbach: „Eine optische Verkabelung ist bei vielen Projekten für TV-Gemeinschaftsanalgen mittlerweile zum Standard geworden.“ Weitere Infos zu den Online-Seminaren und dem Schulungsprogramm sowie Hinweise zur Anmeldung stehen unter www.televes.com/de/schulungen.

zur Startseite >