Home Hausgeräte Hausgeräte George Foreman Fitnessgrills

George Foreman Fitnessgrills

George Foreman: Der weltberühmte Boxer George Foreman, der im Alter von 45 Jahren als ältester Schwergewichts-Champion in die Geschichte einging, achtete während seiner sportlichen Laufbahn stets auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Sie galt für ihn als Basis seiner Erfolge. 1996 brachte er unter der Marke George Foreman den ersten fettreduzierenden Grill auf den Markt, der bis heute für eine gesunde und kalorienreduzierte Ernährung steht. Das einzigartige Design der George Foreman Fitnessgrills ermöglicht eine Fettreduktion um bis zu 42 Prozent – getestet an Rindfleisch-Burgern mit 20 Prozent Fettgehalt. Dies wird dank der geneigten Grillplatten erreicht, so läuft das Fett während des Grillvorgangs besser ab und sammelt sich in einer separaten Auffangschale.

Das neue George Foreman Sortiment besteht aus vier verschiedenen Fitnessgrills, die alle zu einer gesundheitsbewussten Ernährung beitragen: Neben dem Compact Fitnessgrill, der besonders praktisch für die Zubereitung von zwei Portionen ist, lassen sich mit dem Family Fitnessgrill hervorragend bis zu fünf Portionen zubereiten. Beide Geräte verfügen über eine bewegliche obere Grillplatte, die sich optimal der Speisengröße anpasst. Der 1.550 Watt starke Grill & Melt Fitnessgrill eignet sich nicht nur zum Grillen von Fleisch, Fisch und Gemüse, sondern auch zum Überbacken und für die Zubereitung von Sandwiches und Panini. Abgerundet wird das Sortiment durch den flexiblen Universalgrill, der sowohl drinnen als auch draußen zum Einsatz kommen kann. Ausgestattet mit einer extra großen Grillplatte für bis zu 15 Portionen, bietet er viel Platz für gesunden Grillgenuss. Damit man nach dem Auspacken des George Foreman Fitnessgrills gleich starten kann, gehört ein Rezeptheft mit leckeren Gerichten zum Lieferumfang jedes Produkts.

 www.georgeforemancooking.com
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!