Home Business Handel Neueröffnung in Delbrück: Euronics XXL

Neueröffnung in Delbrück: Euronics XXL

Bild: Euronics
Bild: Euronics
Euronics XXL in Delbrück eröffnete nach nur einem Jahr Bauzeit vergangene Woche erstmals seine Türen für Kunden und Besucher. Im nagelneuen barrierefreien Ladengeschäft wird ab sofort ein umfassendes Warenangebot und persönliche Fachberatung in modernem Ambiente präsentiert.

Zur Neueröffnung begrüßt das 20-köpfige Team rund um die Geschäftsführung die Besucher mit attraktiven Willkommensangeboten. Auch für das leibliche Wohl ist mit einem Bratwurststand gesorgt. Am verkaufsoffenen Sonntag am 26. März 2023 gingen die Feierlichkeiten rund um die Neueröffnung mit leckeren Waffeln und einer Hüpfburg für Kinder weiter.

Der Elektronikfachmarkt Euronics Delbrück XXL startet als Kooperationsprojekt mit vier erfahrenen Unternehmern und greift damit auf fundierte fachliche Expertise zurück. Neben Philipp Peitz und Andreas Gries von PHP Electronic GmbH besetzen auch André Bücker und Kai Brinkmeyer von Euronics XXL Bücker die Geschäftsführung des neuen Standorts im Ostwestfalenverbund.

POS-Konzept für echten Mehrwert

Ab sofort steht Euronics XXL Delbrück für kompetente Beratung und hautnah erlebbare Technik. Ausgestattet mit moderner LED-Beleuchtung und einem klimatisierten Verkaufsraum erwartet die Kunden auf einer Ladenfläche von insgesamt 1.300 Quadratmeter ein POS-Konzept mit echtem Mehrwert. Das breite Produktportfolio bietet von Unterhaltungselektronik, über Haushaltsgeräte bis hin zu PC-Multimedia und Telekommunikation alles, was für das beste Zuhause der Welt benötigt wird.

Für ein bequemes und hochmodernes Einkaufserlebnis sorgen 50 Parkplätze inklusive Ladeinfrastruktur für E-Autos. Über die hauseigene 300 kw PV-Anlage auf dem Dach versorgt sich das Ladengeschäft größtenteils selbst mit Energie. Abgerundet wird die Waren- und Dienstleistungskompetenz von Euronics XXL Delbrück mit einem Onlineshop, der dem Endkunden ein nahtloses 360 Grad Einkaufserlebnis bietet.

Geschäftsführer Philipp Peitz freut sich schon jetzt: „Wir sind optimal aufgestellt, um unseren Fachmarkt zukunftsweisend voranzutreiben. Wir kennen die Kundenbedürfnisse und treten gemeinsam an, um die Erwartungen mit kompetenter Beratung und bestem Service zu erfüllen.“ André Bücker ergänzt: „Wir sind sehr stolz darauf, ein barrierefreies Ladengeschäft geschaffen zu haben, in dem jeder und jede willkommen ist. Mit unserem vielfältigen Warenangebot wollen wir in der Umgebung ein zuverlässiger Partner für Consumer und Home Electronics sein.“
Benedict Kober, Sprecher des Vorstands der Euronics Deutschland eG fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr, mit Euronics XXL Delbrück einen neuen Standort im Ostwestfalenverbund gewonnen zu haben. Damit verstärken wir als Verbundgruppe unsere Lokalpräsenz und bieten den Menschen in der Region noch mehr flächendeckende Beratung und Service – vor Ort sowie online über unseren Multichannel-Ansatz. Dafür setzen wir das Euronics Versprechen ‚Für dein bestes Zuhause der Welt' so nah wie möglich am Kunden um.“

 
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!