Home Hausgeräte Raumklima Erstes mobiles Klimagerät in bester Energieeffizienzklasse von De'Longhi

Erstes mobiles Klimagerät in bester Energieeffizienzklasse von De'Longhi

Modell PAC EX105 - Bild: De'Longhi
Modell PAC EX105 - Bild: De'Longhi
An heißen Tagen stehen mobile Klimageräte besonders hoch im Kurs und Konsumenten suchen vermehrt nach Lösungen, die Energie und Geld sparen. De’Longhi bringt mit dem Pinguino PAC EX105 sein erstes mobiles Klimagerät mit Energieeffizienzklasse A+++ auf den Markt. Mit ihm lassen sich Räume bis zu 40 Quadratmeter - beziehungsweise 100 Kubikmeter - schnell, komfortabel und bis zu 38 Prozent sparsamer auf die persönliche Wohlfühl-Temperatur herunterkühlen. Damit kann der PAC EX105 die anfallenden Energiekosten um über 100 Euro reduzieren, ohne das Verbraucher auf ein angenehmes Raumklima verzichten müssen.

Simon Winkler, Marketing Manager De’Longhi Deutschland, freut sich über den besonders energieeffizienten Neuzugang: „Wenn die Temperaturen steigen, wissen wir, dass wir unseren Kund*innen mit dem PAC EX105 ein leistungsstarkes und sparsameres Klimagerät anbieten können. Das ist gut für die Umwelt und den Geldbeutel, denn einen Tag im De'Longhi Wohlfühlklima kostet damit so viel wie eine Tasse Cappuccino.“

Noch mehr Einsparpotenzial bietet das De’Longhi Fenster-Kit, das Kunden im Rahmen der Aktion „Wohlfühl-Sommer“ noch bis 30. September 2023 gratis beim Kauf eines De’Longhi Klimageräts dazu erhalten können.
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!