Home Business Personalien Henner Rinsche hat Leifheit verlassen

Henner Rinsche hat Leifheit verlassen

Henner Rinsche - Bild: www.ohlenschlaeger.info
Henner Rinsche - Bild: www.ohlenschlaeger.info
Der Aufsichtsrat der Leifheit AG und Henner Rinsche haben sich darauf verständigt, dass Herr Rinsche mit Wirkung zum 31. Juli 2023 einvernehmlich als Vorstandsvorsitzender der Leifheit AG ausgeschieden ist. Der Aufsichtsrat ist zuversichtlich, zeitnah einen dauerhaften Nachfolger für Henner Rinsche im Amt des Vorstandsvorsitzenden benennen zu können.

Für den kurzen Übergangszeitraum, bis der neue Vorstandsvorsitzende sein Amt antreten kann, wird Stefan De Loecker, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Beiersdorf AG, das Amt des Vorstandsvorsitzenden übernehmen und während dieser Übergangszeit sein Mandat als Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Leifheit AG ruhen lassen. Am Zuschnitt der Ressorts der Vorstandsmitglieder wird sich durch den Wechsel nichts ändern.
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!