Home Electronics Zusatzgeschäfte Wertgarantie erzielt eine Million Neuverträge in einem halben Jahr

Wertgarantie erzielt eine Million Neuverträge in einem halben Jahr

Patrick Döring, Foto: Wertgarantie
Patrick Döring, Foto: Wertgarantie
Passend zum 60. Wertgarantie-Jubiläum gibt es für das Unternehmen einen weiteren Grund zum Feiern: Eine Million Neuverträge hat die Wertgarantie Group im ersten Halbjahr 2023 europaweit erzielt – ein neuer Rekordwert in der Unternehmensgeschichte

Nach dem erfolgreichen Geschäftsjahr 2022, das die Unternehmensgruppe mit 1,8 Millionen Neuverträgen auf dem Niveau des Vor-Corona-Jahres 2019 erfolgreich abgeschlossen hatte, ist der aktuelle Erfolg ein weiteres Zeichen für das stabile und attraktive Geschäftsmodell, erklärt der Vorstandsvorsitzende Patrick Döring: „Unsere vertriebliche Power, die Produkte und nicht zuletzt unser starkes Nachhaltigkeitsargument ‚Reparieren statt Wegwerfen‘ – alles zusammen hat europaweit überzeugt. Eine Million Neuverträge sind ein deutlicher Beweis dafür, dass wir die Wünsche der Kunden und den Zeitgeist treffen. Und damit liegen wir schon jetzt klar über dem Niveau von 2019 – dem letzten planbaren Jahr mit einem stabilen Konsumklima – und werden dieses, Stand jetzt, deutlich übertreffen.“

Beim Vertragsbestand ist die Wertgarantie Group mit 7,2 Millionen Verträgen in den Geschäftsbereichen CE und Bike mit einem Höchststand in das aktuelle Geschäftsjahr gestartet. „Wir werden zum Ende des Jahres mit Sicherheit auch hier einen neuen Rekordwert verzeichnen können“, prognostiziert Patrick Döring. „Denn wir werden auch im zweiten Halbjahr nicht nachlassen: Unsere Idee von einem kundenorientierten, exzellenten Service und unsere hervorragende Partnerschaft zu unseren Vertriebs- und Schadenpartnern im Handel wird für weitere Rekorde sorgen.“
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!