Home Electronics Zusatzgeschäfte Interaktives Spieltier für Kinder

Interaktives Spieltier für Kinder

Rescue Penguin, Foto: Silverlit
Rescue Penguin, Foto: Silverlit
Mit den Rescue Penguins können Kinder ab fünf Jahren ihr erstes eigenes Haustier pflegen. Kinder interagieren mit ihnen, indem sie die in Blau oder Pink erhältlichen Spieltiere (UVP: 35 Euro) mit einem Tuch säubern, mit Fisch füttern und warm anziehen. Dafür sind im Set alle nötigen Utensilien wie Mütze, Weste oder Schal enthalten. Erst dann fühlen sich die tollpatschigen Gefährten in ihrer Umgebung so richtig wohl. Wenn sie glücklich sind zeigen sie ihre Freude sogar, indem sie tanzen.

Farbe zeigt Stimmung an

Die aktuelle Stimmung des Pinguins verrät die Farbe ihrer Herzen und verschiedene Soundeffekte wie weinen oder rülpsen. Leuchtet das Herz etwa blau, ist ihm kalt. Dann braucht der kleine Pinguin alle nötigen Accessoires. Leuchtet das Herz orange, so wird es höchste Zeit ins Bett zu gehen. Wenn es lila leuchtet, braucht der Pinguin Zuneigung und eine Streicheleinheit. Auf diese Weise erkennen Kids, was die Flossentiere gerade brauchen und lernen auf spielerische Art und Weise, Gefühle zu deuten und darauf zu reagieren.
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!