Active-Noise-Cancelling-Kopfhörer HD605N von Panasonic

Panasonic erweitert sein Sortiment von High-Resolution-Kopfhörern um ein Modell mit aktiver Lärmkompensation. Der Übertragungsbereich von 4 bis 40.000 Hz und der 40 mm High-Res-Wandler stehen beim HD605N für ein fein balanciertes Hörerlebnis. Um das Klangspektrum in allen Facetten wiederzugeben, kommt die aus mehreren hundert Schichten bestehende MLF-Membran (Multi Layer Film) zum Einsatz. Sie sichert laut Hersteller eine präzise und lineare Wiedergabe, eine schnelle Reaktion, große Bandbreite und hohe Auflösung. Zudem ist der HD605N mit einem Antivibrations-Wandlerrahmen ausgestattet, der unerwünschte Vibrationen auf ein Minimum reduziert. Das Ergebnis sind tiefe, voluminöse Bässe und außergewöhnlich klare Höhen.

Drei ANC-Level ermöglichen die individuelle Anpassung

Damit der Musikgenuss durch nichts gestört wird, können lästige Umweltgeräusche wie Bauarbeiten, Fluglärm oder das Brummen von Klimaanlagen ausgeblendet werden. Beim Over-Ear-Kopfhörer stehen drei ANC-Stufen (Active Noise Cancelling) zur Auswahl: von totaler Abschirmung zum Entspannen und hochkonzentrierten Arbeiten bis zur Wahrnehmung von wichtigen Signalen im Straßenverkehr und Ansagen beim Reisen. Sollen die Umgebungsgeräusche wieder wahrgenommen werden, genügt ein kurzes Handauflegen an der Ohrmuschel und die Musik erstummt und der Ambient Sound Enhancer verstärkt die Umweltgeräusche. Dieser Kurz-Kommunikations-Mode ermöglicht eine Interaktion mit der Umwelt, beispielsweise beim Einchecken oder Bestellen, dient aber auch der Sicherheit, wenn Konzentration gefordert ist, wie an unübersichtlichen Stellen im Straßenverkehr. Bei der Kommunikation signalisiert das intuitive Handauflegen zudem Aufmerksamkeit.

Panasonic RP-HD605 – Foto: Panasonic

Flexible Einsatzmöglichkeiten und smarte Funktionen

Optional kann der HD605N mit Kabel oder kabellos genutzt werden. Für die hochwertige kabellose Übertragung kommen verschiedene Codecs wie LDAC und Qualcomm aptX HD zum Einsatz. So wird herausragende Klangqualität auch via Bluetooth garantiert. Sollte der Einsatz per Bluetooth einmal nicht möglich sein, z.B. im Flugzeug oder bei leerem Akku, kann der HD605N auch mit dem mitgelieferten Kabel genutzt werden.

Besonders praktisch ist, dass das integrierte Mikrofon die freihändige Bedienung grundlegender Telefon- und App-Funktionen per Sprachsteuerung ermöglicht. Wird im Betrieb die Multifunktionstaste drei Sekunden gedrückt, kann auf dem Zuspielgerät der jeweilige Sprachassistent wie zum Beispiel Siri auf dem iPhone aktiviert werden. So können Einstellungen geändert oder Informationen abgefragt werden,  ohne dass das Smartphone in die Hand genommen werden muss.

Durchhaltevermögen und Komfort für unterwegs

Ein weiterer Pluspunkt ist der leistungsfähige Aakku. Vollständig aufgeladen bietet der Bluetooth-Kopfhörer bis zu 20 Stunden kabellosen Musikgenuss. Das macht den HD605N zum optimalen Begleiter für Business-Trips und Reisen. Zudem ermöglicht die Quick-Charge-Funktion ein kurzes Aufladen von gerade einmal 15 Minuten bei einer Laufzeit von bis zu zwei Stunden.

Der HD605N kann individuell an jede Kopf- und Ohrform angepasst werden. So ist hoher Tragekomfort auch bei stundenlangem Tragen garantiert. Die Ohrmuscheln sind ergonomisch geformt und angenehm komfortabel. Für den Transport können die Ohrmuscheln flach angelegt und in der stabilen Transportbox verstaut werden. Mit 268 Gramm ist der Over-Ear-Kopfhörer dabei ein Leichtgewicht. Der High-Resolution-Kopfhörer RP-HD605N ist ab September für 299,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

www.panasonic.com/de

zur Startseite >