Sport-Highlights auf UHD im März auf HD+

212
Grosser Preis von Australien
Grosser Preis von Australien - Foto: Mediengruppe RTL

Am Wochenende vom 16. und 17. März startet die Formel 1 in eine neue Saison – mit Qualifikation und Rennen in Melbourne auf RTL UHD. Am Wochenende vom 30. März zieht der Renntross dann zum zweiten Saisonrennen nach Bahrain weiter. Auch hier, wie bei allen anderen Rennen, ist RTL UHD live dabei.

Fußball-EM-Qualifikation auf RTL UHD

Ab März beginnt die EM-Qualifikation der Fußballer für 2020. Am 24. März geht es mit der Partie Holland gegen Deutschland auf RTL UHD los. Der Fußball-Klassiker wird diesmal in UHD mit HDR übertragen – für ein ultra-realistisches Spektakel mit gestochen scharfen Bildern und hohen Kontrasten und einer verbesserten Farbdarstellung.

HD+ Stekos Fight Club
HD+ Stekos Fight Club – Foto: SAT.1 / Michael Wilfling

Kickboxen in 4K auf UHD1

In Steko’s Fight Club verteidigen Kickbox-Queen Marie Lang und K.O.-König Michael Smolik ihre WM-Gürtel Ende März im Münchner MMA. Kickbox-Champion Smolik tritt gegen Vladimir Tok an, der den Titelträger seit Jahren immer wieder herausgefordert hat. Weltmeisterin Marie Lang kämpft um ihren WM-Gürtel gegen die Libanesin Rola Khaled. Neben diesen beiden WM-Fights steigen an dem Abend auch die deutschen Weltmeister Pietro Vecchio, Dominik Haselbeck und Thaibox Weltmeister Sebastian Preuss in den Ring.

Der Termin: 28. März ab 23.30 Uhr live und zum ersten Mal in UHD. Die Live-Übertragung auf UHD1 by HD+ startet um 20 Uhr, hier können sich die Zuschauer über mehr als vier Stunden ultra-brillante Fights freuen.

Das gesamte UHD-Angebot auf RTL UHD und UHD1 erleben HD+ Nutzer mit einem UHD-TV übe Satellit und ohne Zusatzkosten.

hd-plus.de

zur Startseite >