EP:Fachhändler Loll verstärkt BVT-Vorstand

169
Kristof Loll - Foto: EP:

Auf der Jahrestagung des Handelsverbands Technik (BVT) am 15. Mai in Dresden wählten die Delegierten Kristof Loll (Bild) einstimmig per Ergänzungswahl in den BVT-Vorstand. Loll ist Inhaber des Fachgeschäftes EP:Loll in Kiel und führt das in 1970 gegründete Familienunternehmen als Spezialist für Home Entertainment und Elektrogeräte. Außerdem ist Kristof Loll auch Mitglied im EP:Aufsichtsrat.

Interessenvertretung des technisch orientierten Einzelhandels

Das Führungsgremium des BVT wird durch Unternehmer und Führungskräfte des Handels der Branche gebildet, die ehrenamtlich Politik und Strategie des BVT-Verbands gestalten. Der BVT-Vorstand wird für vier Jahre gewählt, die nächste turnusmäßige Wahl findet im Rahmen der Delegiertenversammlung 2022 statt.

Der Vorstand des BVT besteht damit aus:

  • Frank Schipper (Vorsitzender), Lüdinghausen
  • Carina Brederlow, Nürnberg
  • Walter Kolbeck, Pfaffenhofen
  • Kristof Loll, Kiel
  • Rainer T. Schorcht, Gütersloh
  • Steffen Wolf, Dresden

bvt-ev.de

zur Startseite >