Instax Sofortbilder – so einzigartig wie deine Momente

118
Foto: Fujifilm

Mit der hybriden Sofortbildkamera instax mini LiPlay ergänzt Fujifilm das Line-Up um ein Modell, welches das Erlebnis der Sofortbildfotografie noch emotionaler werden lässt: Die instax mini LiPlay erlaubt erstmalig die Aufnahme von Sounds und Sprachnachrichten. Bildaufnahmen können am integrierten Display kreativ mit Filtern und Design Frames versehen werden, zusätzlich kann die Sofortbildkamera über die gleichnamige App per Fernsteuerung bedient werden.

Ab Juni 2019 wird die instax mini LiPlay in den drei Farben Stone White, Blush Gold und Elegant Black für 169 Euro im Handel erhältlich sein. Mit der instax Square SQ10 konnte Fujifilm im Jahr 2017 die neue Produktkategorie der hybriden Sofortbildkamera erfolgreich am Markt etablieren. Die vereint die Vorzüge der analogen und digitalen Fotografie. Display sowie Speicher ermöglichen eine praktische Bildvorschau und -bearbeitung. Erst danach wird das Foto als analoges instax Sofortbild belichtet. Die instax mini LiPlay gibt die Sofortbilder im kreditkartengroßen und beliebten instax mini-Format aus.

Erstmalig mit Sound-Funktion

Zum ersten Mal verfügt eine Sofortbildkamera über ein integriertes Mikrofon. Damit ist es fortan möglich, instax Sofortbilder mit bis zu zehnsekündigen Sprachnachrichten und Sounds zu versehen: die während oder nach der Bildaufnahme erstellte Audiosequenz wird in einer Cloud gespeichert, ein QR-Code wird generiert und dezent auf das instax Sofortbild gedruckt. Per QR Code-Scan mit dem Smartphone kann der eingespielte Ton anschließend ein Jahr ab Upload der Aufnahme abgehört werden. Dies eröffnet völlig neue kreative Möglichkeiten in der Sofortbildfotografie, wie beispielsweise audio-visuelle Botschaften.

Kreative Bildbearbeitungen mit Filtern und Design Frames

Dank des integrierten Speichers stehen vielfältige Möglichkeiten zur Bildbearbeitung zur Verfügung: Sechs klassische Filter wie beispielsweise Sepia oder Schwarzweiß sowie eine Vielzahl grafischer Design Frames, die man in seine Aufnahme integrieren und auf diese Weise kreativ ergänzen kann. Ist man mit der Bearbeitung fertig, so lässt sich das Sofortbild über die Druck-Taste ausgeben.

Fernsteuerung und Smartphone-Prints

Über die kostenfreie Smartphone-App instax mini LiPlay kann das Smartphone via Bluetooth mit der hybriden Sofortbildkamera verbunden und als Fernsteuerung verwendet werden. Praktisch ist auch die Anzeige des Bildausschnitts in Echtzeit auf dem Smartphone-Display. So müssen Nutzer die instax mini LiPlay nicht einmal in der Hand halten. Zudem lässt sich die hybride Sofortbildkamera via Bluetooth-Verknüpfung auch als mobiler Printer für Smartphone Bilder einsetzen. Das geht ganz einfach: Bilder in der App auswählen, via Bluetooth an die instax mini LiPlay übertragen, ausdrucken, fertig.

Kompaktes Design in drei stylishen Farben

Die instax mini LiPlay ist das kompakteste und leichteste Modell der instax mini-Reihe: Mit einer Abmessung von 122,9 x 82,5 x 36,7 Millimeter und leichten 255 Gramm ist sie der perfekte Alltagsbegleiter, den man überall hin mitnehmen kann. Erhältlich ist die instax mini LiPlay in den drei Farben Stone White, Blush Gold und Elegant Black. Die instax mini LiPlay ist mit allen instax mini Sofortbildfilmen kompatibel. Ab Juni 2019 ist sie für 169 Euro UVP im Handel erhältlich.

fujifilm-instax.de

zur Startseite >