Gottschalk-Electronic benennt sich um

Jochen und Rudolf Gottschalk, Logo Wir lieben Technik
Jochen (links) und Rudolf Gottschalk, Foto: Gottschalk-Electronic

Aus dem Traditionsgeschäft Gottschalk-Electronic in Mönchengladbach wird Wir lieben Technik Gottschalk & Schmitz. Seit über 70 Jahren steht das Familienunternehmen für individuelle und persönliche Beratung mit kompetentem Service rund um Unterhaltungs- und Haushaltselektronik. Jetzt folgt ein Generationswechsel.

Erfahrener Fachhändler übernimmt

Die Brüder und Firmeninhaber Joachim und Rudolf Gottschalk gehen mit 70 respektive 65 Jahren in den Ruhestand. Als Nachfolger haben sie Björn Schmitz gefunden: Der 49-jährige Fachhändler führte zuletzt sein ebenfalls traditionsreiches Familiengeschäft Radio Schmitz in Viersen. Um sich künftig voll auf die neue Aufgabe in Mönchengladbach zu konzentrieren, schließt Schmitz das Fachgeschäft in Viersen und bringt sein eingespieltes Techniker-Team gleich mit. Unterstützung bekommt er vom langjährigen Gottschalk-Mitarbeiter Thomas van den Borst im Verkauf. „Wir sind froh, dass wir Björn Schmitz für die Weiterführung unseres Fachgeschäfts gewinnen konnten. Er teilt unsere Geschäftsphilosophie und bringt das nötige Verständnis für professionelle Kundenbetreuung mit“, lobt Rudolf Gottschalk.

Anspruch an Beratung, Service und Leistung

Björn Schmitz
Björn Schmitz, Foto: Schmitz

Zum neuen Erscheinungsbild des Fachgeschäfts in Mönchengladbach erklärt Björn Schmitz: „Mit dieser Neuausrichtung soll unser Anspruch an Beratung, Service und Leistung noch stärker nach außen sichtbar werden“, erklärt Björn Schmitz und fügt hinzu: „Das selbsterklärende Wir lieben Technik in Kombination mit den erfahrungsreichen Namen Gottschalk und Schmitz bringt unseren Anspruch als wertorientiertes Fachgeschäft auf den Punkt und setzt dabei ein klares Signal in Richtung Zukunft.

zur Startseite >