Yamaha: Hochwertige Audio-Qualität für Videokonferenzen

Videokonferenz mit Yamaha CS-700+
Videokonferenz mit CS-700+, Foto: Yamaha
IPS

Die Yamaha Video Sound Bar CS-700 wurde jetzt für die Nutzung mit Zoom Rooms zertifiziert. Damit profitiert das All-In-One-Videokonferenzsystem von der hohen Video- und Audio-Qualität mit Zoom.

Gut verständliche Gesprächsführung

Das Yamaha CS-700 Video-Sound-Collaboration-System ist speziell für den Einsatz in kleinen Räumen konzipiert und lässt sich einfach in Betrieb nehmen. Die integrierten Mikrofone richten sich auf die Sprachquelle aus – für eine optimale Gesprächsführung. Zudem bieten die vier Yamaha-Lautsprecherelemente gute Sprachverständlichkeit. Eine HD-Weitwinkelkamera garantiert detailreiche Videoqualität für die Gesprächspartner während einer Videokonferenz. Über ein einziges USB-Kabel lässt sich eine Verbindung zu jeder UC-Plattform (Unified Communication), einschließlich Zoom, herstellen.

Zusammen mit der Zoom-Zertifizierung bringt Yamaha die neue Firmware (Version 1.4) für die CS-700 heraus. Das Update verbessert noch einmal die Audio- und VideoQualität. Die Firmware steht kostenfrei auf der Yamaha-Website kostenlos zur Verfügung.

zur Startseite >