MediaMarktSaturn plant weitere Einsparungen

Media Markt Saturn Fachmarkt
Foto: MediaMarktSaturn

Die Ceconomy AG bestätigt auf eine Medienanfrage, die Einführung einer konzernweit einheitlichen Organisationsstruktur (Operating Model) zu prüfen. Damit sollen strukturelle Voraussetzungen für die laufende strategische Transformarmation und fortschreitende Zentralisierung des Unternehmens geschaffen werden. Im Fokus stehen eine mögliche Vereinheitlichung von Strukturen sowie standardisierte, effiziente Prozesse und Abläufe für die Verwaltungsfunktionen in den einzelnen Landesgesellschaften von MediaMarktSaturn. Darüber hinaus wird geprüft, die Führungsstrukturen in den Stores europaweit zu vereinheitlichen und in den Ländern in begrenztem Umfang defizitäre Stores zu schließen.

Einsparungen und Stellenabbau

Sollte das Operating Model umgesetzt werden, könnte es vorwiegend im europäischen Ausland zu einem Abbau von bis zu 3.500 Vollzeitstellen kommen. Die Umsetzung der potenziellen Maßnahmen kann zu Einsparungen von knapp über 100 Millionen Euro pro Jahr führen. Allerdings betont Ceconomy in der Mitteilung, dass eine endgültige Entscheidung über die Durchführung oder den Umfang der zu ergreifenden Maßnahmen noch nicht getroffen wurde. Die Gremien sollen planmäßig darüber am 12. August 2020 entscheiden. Die genaue Höhe der genannten Zahlen ist daher zum aktuellen Zeitpunkt noch offen.

zur Startseite >