Neuer Abo-Dienst: Fitbit Premium erfolgreich verkaufen

Fitbit Premium auf Android-Smartphones
Foto: Fitbit

Der Abo-Service Fitbit Premium bietet dem Nutzer individuelle Einblicke in seine Gesundheits- und Fitnessdaten. Um den Handel fit zu machen für die Vermarktung, ruft Fitbit interessierte Partner zur Teilnahme an einem neu gegründeten Arbeitskreis auf.

Der kostenpflichtige Abo-Service ist Teil der allgemeinen Fitbit-App, jedoch noch viel individueller auf den Nutzer zugeschnitten. Mit hilfreichen Anleitungen und Coachings motiviert Fitbit Premium dazu, sich mehr zu bewegen und besser zu schlafen. Zum Angebot gehören persönliche Einblicke, zahlreiche Workouts, erweiterte Schlaffunktionen, Achtsamkeitsübungen, neue Challenges, ein individueller Gesundheitsbericht und vieles mehr.

Arbeitskreis entwickelt Verkaufsstrategie

Fitbit Premium iOS Guided Programs
Personalisiertes Coaching für iOS, Foto: Fitbit

Fitbit Premium steht per In-App-Kauf für monatlich 8,99 Euro oder 79,99 Euro pro Jahr zur Verfügung und ist beim Kauf der Fitbit Sense für sechs Monate sowie beim Kauf der Fitbit Inspire 2 für zwölf Monate kostenfrei inkludiert. Handelspartner werden voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2021 diesen Dienst mit attraktiven Provisionen vermarkten können.

Um die Kundenansprache erfolgreich zu gestalten, muss der Verkäufer allerdings die passenden Worte und den richtigen Ansatz im Gespräch finden. Es ist ähnlich wie beim Upselling von Zubehör, mit den verschiedenen Armbändern der Tracker und Smartwatches von Fitbit: Der Verkäufer muss den Kundenbedarf erkennen und überzeugend argumentieren können.

Zur Unterstützung der Händler gründet Fitbit daher einen Arbeitskreis, um gemeinsam mit den Partnern die beste Herangehensweise für die Vermarktung von Fitbit Premium zu entwickeln. Im Arbeitskreis tauschen sich die Händler aus und erhalten exklusives Know-how zur zielgerichteten Kundenansprache. Interessenten für die Teilnahme am Arbeitskreis melden sich bitte per Mail an arbeitskreis-fitbit@ce-markt.de.

Individuelle Anleitung für Gesundheit und Fitness

Welche Vorteile und Verkaufsargumente sprechen für den Abo-Dienst? Fitbit Premium bietet geführte Gesundheits- und Fitnessmodule, die den Nutzer dabei unterstützen, erholter zu schlafen, voller Energie in den Tag zu starten, die eigene Aktivität zu steigern und sich dauerhaft gesunde Verhaltensweisen anzugewöhnen. Hierzu gehören tägliche Tipps, Trainingseinheiten, Coaching, Entspannungstools und ein individualisierter Gesundheitsbericht, der alle wichtigen Gesundheitsstatistiken umfasst. Neben diesen
persönlichen Analysen bietet die Premium-Mitgliedschaft auch Zugriff auf dynamische Video- und Audio-Workouts von zertifizierten Personal Trainern (bekannt aus der Fitbit Coach App) und Fitness-Influencern.

Fitbit Premium iOS Sleep Score
Gesunder Schlaf, Foto: Fitbit

Zusätzliche Tools verknüpfen die individuellen Gesundheits- und Fitnessdaten, so dass der Nutzer seine eigene Gesundheit noch besser steuern kann:

  • Mit einem Gesundheitsbericht können Nutzer ihre Fitbit-Daten an den Hausarzt, Ernährungsberater oder Personal Trainer weiterleiten, um fundierte Gespräche
    führen zu können. Der Bericht umfasst ausführliche Analysen und Diagramme zu Trends rund um Aktivität, Herzfrequenz, Schlaf und Gewicht.
  • Das Health-Metrics-Dashboard geht noch einen Schritt weiter. Es hilft dabei, die Atemfrequenz (durchschnittliche Atemzüge pro Minute), die Ruheherzfrequenz (ein wichtiger Indikator für die kardiovaskuläre Gesundheit), die Herzfrequenzvariabilität (zeitliche Variation zwischen jedem Herzschlag) und die Schwankungen der Hauttemperatur zu tracken. Besitzer einer Fitbit-Smartwatch erhalten außerdem Einblick in die SpO2-Werte (Sauerstoffsättigung des Blutes).
  • Erste Ergebnisse der Covid-19-Studie von Fitbit legen nahe, dass Änderungen an einigen der im Premium-Dashboard enthaltenen Metriken wie Atemfrequenz, Ruheherzfrequenz und Herzfrequenzvariabilität von Fitbit-Geräten gleichzeitig mit dem Auftreten von Covid-19-Symptomen erkannt werden können, in einigen Fällen sogar schon vorher. Nach Ansicht von Fitbit können Wearables daher eine wichtige Rolle bei der Früherkennung von Infektionskrankheiten spielen, „um die Ausbreitung von Covid-19 zu verlangsamen und das Fortschreiten der Erkrankung besser zu verstehen“.
Fitbit Premium Ernährungsberatung
Ernährungsberatung für einen gesünderen Lebensstil, Foto: Fitbit

Darüber hinaus kooperiert Fitbit mit deutschen Unternehmen, die zusätzliche Inhalte für Fitbit Premium beisteuern:

  • Nutzern stehen Übungen und Meditationen der Achtsamkeits-App 7Mind zur Verfügung. Die Inhalte dauern zwischen fünf und 30 Minuten und umfassen Basisübungen sowie Meditationen zu den Themen Achtsamkeit, Schlaf und Stress.
  • In Zusammenarbeit mit Greator, einer Plattform für Persönlichkeitsentwicklung, werden Inhalte aus dem Bereich Coaching bereit gestellt. Motivierende Audio-Sequenzen geben zwischendurch im Alltag oder morgens zum Wachwerden den besonderen positiven Kick.

zur Startseite >

Anzeige
Pay-BSO-Billdboard