Samsung ganz groß: 110 Zoll Micro LED-TV kommt 2021

Samsung MicroLED. Foto: Samsung
Foto: Samsung

In Korea hat Samsung den ersten 110 Zoll Micro LED präsentiert. Der neuartige TV wird im ersten Quartal 2021 weltweit erhältlich sein. Die Samsung Micro LED bietet eine noch größere Farbpalette und verbesserte Helligkeitswerte. Der Schlüssel hierzu liegt in den selbstleuchtenden und winzig kleinen Dioden des TVs.

2018 kam die Micro LED-Technologie von Samsung zum ersten Mal beim Modular-Display The Wall zum Einsatz, einem Panel aus mehreren Modulen, die professionell verknüpft werden konnten. Mit dem neuen 110 Zoll Micro LED bietet Samsung die innovative Bildschirmtechnologie nun erstmals auch in Form eines klassischen TVs an. Anders als bei seinem modularen Gegenstück ist für die Installation und Kalibrierung des Geräts keine professionelle Hilfe vonnöten. Die integrierten Video- und Audio-Funktionen sind ebenso wie weitere intelligente Features direkt nach dem Einschalten verfügbar.

Samsung entspricht dem Wunsch der Nutzer

„Da Nutzer von ihrem TV mehr Features und Funktionen erwarten als jemals zuvor, freuen wir uns sehr, mit dem 110 Zoll Micro LED genau diesem Wunsch nachkommen zu können“, sagt Jonghee Han, Präsident des Visual Display Business bei Samsung Electronics. „Der Samsung Micro LED wird die Welt der Premium-TVs für Zuhause neu definieren.“

Samsung MicroLED TV mit 110 Zoll. Foto: Samsung
Foto: Samsung

Micro LEDs: Langlebig und widerstandsfähig

Die integrierten LEDs des neuen TVs werden aus anorganischen Materialien hergestellt. Das macht sie nicht nur langlebig, sondern auch sehr strapazierfähig. Die durchschnittliche Lebensdauer einer solchen Diode liegt bei bis zu 100.000 Stunden, beziehungsweise mehr als einem Jahrzehnt.

Mehr noch: Der Bildschirm des 110 Zoll Micro LED nimmt 99,99% des gesamten Gerätes ein und schafft so ein besonders immersives und rahmenloses Seherlebnis, wodurch allein der hochauflösende Bildschirm im Fokus steht.

zur Startseite >