Siewert & Kau verdoppelt Logistikfläche

Luftbild der Logistik bei Siewert und Kau
Logistik in Bergheim mit der neu erweiterten Lagerfläche, Foto: Siewert & Kau

Der IT-Distributor erweitert mit dem kürzlich erfolgten Spatenstich seine Logistikfläche in Bergheim um 23.000 Quadratmeter auf insgesamt 43.000 Quadratmeter. Hinzu kommen 2.500 Quadratmeter Bürofläche. Mit den neuen Flächen will das Unternehmen mittelfristig 150 neue Mitarbeiter vor Ort einstellen. Trotz des recht schwierigen Marktumfeldes durch Corona und Lieferkettenprobleme wächst das Geschäft stetig. Dafür beschäftigt Siewert & Kau derzeit über 400 Mitarbeiter an elf Standorten, davon rund 310 in der Zentrale und gleichzeitigem Logistikstandort  in Bergheim.

„Alleine In den letzten 10 Jahren haben unglaubliche 5,4 Millionen Pakete unsere Hallen verlassen und Kunden in 65 Ländern erreicht“, erklärt Björn Siewert. „Damit wir unser Wachstum weiter fortsetzen können, erweitern wir die Logistik und Büroflächen auf dann 43.000 Quadratmeter. Mit Fertigstellung dieser Bauabschnitte, werden wir unsere Logistikfläche im Vergleich zu heute verdoppelt haben.“

Nachhaltigkeit in der Logistik

Die auf den bestehenden Hallendächern installierte Photovoltaikanlage erzeugt jährlich 800.000 kW elektrische Energie. Davon verbraucht das Unternehmen 260.000 kW selbst, der Rest wird als grüner Strom ins Netz eingespeist. Auf den Dächern der neuen Hallen wird diese Anlage um weitere 2 Megawatt erweitert. Damit unterstreicht der Bergheimer IT-Distributor einmal mehr den Slogan „think global, act local“ und sein Engagement für Umwelt und gemeinnützige Projekte.

Spatenstich von links: - Volker Mießeler, Bürgermeister Stadt Bergheim - Björn Siewert, S&K Managing Director - Rudi Schiffer, Ortsbürgermeister - Heinz Schwevers, Schwevers Metallhochbau - Oliver Kau, S&K Managing Director - Holger Kau, S&K Managing Director
Spatenstich bei Siewert & Kau (v.l.n.r.): Volker Mießeler (Bürgermeister von Bergheim), Björn Siewert (S&K Managing Director), Rudi Schiffer (Ortsbürgermeister), Heinz Schwevers (Schwevers Metallhochbau), Oliver und Holger Kau (S&K Managing Director), Foto: Siewert & Kau

zur Startseite >