„Das Boot“ mit Samsung TV Plus in 8K streamen

Samsung-Ahoi-8K Visual zu Das Boot
Foto: Samsung

Die dritte Staffel der Serie „Das Boot“ besteht aus zehn Episoden, die nativ in 8K produziert wurden. Damit ein möglichst breites Publikum den beeindruckenden Detailreichtum erleben kann, kooperiert Sky rund um den Staffelstart mit Samsung: Über den Free-TV-Dienst Samsung TV Plus sind die neuen „Das Boot“-Folgen auf Sky exklusiv in Original-8K-Auflösung verfügbar.

Marketingangebote für den Handel

Für den TV-Handel bietet der Serienstart ein starkes Verkaufsargument zur Promotion der 8K-fähigen Smart TVs von Samsung, vor allem in der QLED- und Neo-QLED-Reihe. Zu Präsentationszwecken gibt es von Samsung u.a. Shop-Displays inklusive Q-Symphony Sound-Demo und weitere POS-Materialien. Außerdem ist den QN800B Teil der aktuellen Cashback Aktion SuperHelden.

Mike Henkelmann
Mike Henkelmann, Foto: Samsung

„Als Vorantreiber der 8K-Technologie leistet Samsung einen wichtigen Beitrag und ermöglicht dem TV-Publikum eine hochauflösende Bildqualität“, sagt Mike Henkelmann, Director Marketing Consumer Electronics bei Samsung. „Im Rahmen der neuen Staffel von ‚Das Boot‘ bieten wir deshalb für den Handel attraktive Promotionsoptionen, um 8K-Interessierte gezielt in ihrer Serienleidenschaft abzuholen und von den Features unserer neuen TVs zu überzeugen.“

Samsung TV Plus

Der kostenlose Streamingdienst ist auf allen Samsung Smart TVs ab dem Modelljahr 2016 vorinstalliert und auch auf Mobilgeräten verfügbar. Samsung TV Plus bietet Zugang zu Nachrichten, Sport, Serien, Filmen und weiteren Inhalten – ohne Registrierung, Kreditkarte, Abos oder zusätzliche Dienste.

zur Startseite >