Effizient Heizen im Bosch Smart Home-System

Tür-Fenster-Kontakt von Bosch Smart Home
Foto: Bosch Smart Home

Ein schonender Umgang mit Ressourcen ist wichtiger denn je. In Zeiten steigender Energiepreise hat besonders das Energiesparen einen hohen Stellenwert. Die richtige Kombination smarter Funktionen kann laut Fraunhofer Institut eine Energieeinsparung von bis zu 36 Prozent bewirken. Effizientes Heizen schont also nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Passend dazu präsentiert Bosch Smart Home drei neue Heizlösungen.

Neben smartem Heizen steht in der kommenden, dunklen Jahreszeit auch das Thema Sicherheit im Fokus. Die neuen Tür-/Fensterkontakte II und II Plus unterstützen in beiden Fällen und präsentieren sich in einem neuen Design. Durch den Einsatz der neuen Tür-/Fensterkontakte wird sowohl das Heizen effizienter als auch ein entscheidender Beitrag zu einem noch sichereren Zuhause geleistet. Mit der neuen Eyes Innenkamera II sorgt Bosch Smart Home für ein weiteres wichtiges Update für den Einbruchschutz.

Unterstützt wird der Abverkauf der Smart-Home-Produkte durch die neue Bosch-Kampagne mit den Fantastischen Vier, die verschiedene Produktgruppen aus dem Konzern thematisiert.

Energiesparendes und sicheres Zuhause

  • Das neue Heizkörper-Thermostat II von Bosch Smart Home
    Heizkörper-Thermostat II, Foto: Bosch Smart Home

    Sparsames Heizen: Das Heizkörper-Thermostat II sorgt für effizientes und komfortables Raumklima mit flexiblen Bedienmöglichkeiten. Via App, Sprachbefehl oder direkt am Gerät lässt sich raumgenau die gewünschte Temperatur einstellen. Noch bequemer wird es, wenn individuelle Zeitprogramme erstellt werden, um nur dann zu heizen, wenn Wärme benötigt wird.

  • Flexible Bedienung: Das Raumthermostat II sorgt durch präzise Steuerung der smarten Heizkörper-Thermostate für optimale Temperaturen. Es kann kabellos an jedem beliebigen Ort im Raum freistehend aufgestellt oder an der Wand befestigt werden.
  • Smarte Wärmeregulierung: Das Raumthermostat II 230 V ermöglicht als Unterputzsteuerung die Vernetzung von verkabelten Heizsystemen durch die Anbindung an bestehende Fußbodenheizungen oder direkt an eine Wärmequelle.
  • Einbruchschutz und Energiesparen: Die Tür-/Fensterkontakte II und II Plus alarmieren bei Einbruchversuchen und helfen beim nachhaltigen Heizen.
  • Zuverlässiger Rundumschutz: Die Eyes Innenkamera II überwacht das Zuhause, schlägt Alarm und erkennt auch verdächtige Geräusche.

zur Startseite >