Easy Charger von Varta: Akku-Ladegeräte für verschiedene Einsätze

Easy Charger von Varta - Strom für verschiedene Geräte
Foto: Varta / advertising photographer

Um nachhaltiger zu leben, kann ein Konsumenten beispielsweise wiederaufladbare Akkus wie Varta Recharge Accus Power in Kombination mit passenden Ladegeräten nutzen. Gerade bei batteriebetriebenen Geräten mit hohem Stromverbrauch werden so Umwelt und Geldbeutel gleichermaßen geschont.

Die neuen Easy Charger von Varta laden Akkus in 4,5 Stunden auf und die grüne LED signalisiert, wann der Ladevorgang abgeschlossen ist. Zudem sind die Ladegeräte mit Advanced Safety-Technologie ausgestattet. Hinzu kommen Funktionen wie die Minus Delta U-Abschaltung, die automatisch erkennt, wenn der Akku vollständig geladen ist und das Ladegerät abschaltet. Weiter ist auch eine Absicherung gegen Kurzschlüsse verbaut, und die Charger prüfen automatisch, ob ein defekter Akku oder eine Alkali-Batterie eingelegt wurde, und laden diese entsprechend nicht.

Verschiedene Ausführungen

Varta Plug Charger
Plug Charger, Foto: Varta

Die Easy Charger von Varta gibt es in verschiedenen Ausführungen, passend für jeden Energiebedarf. Der Mini Charger lädt zwei AA- oder AAA-Akkus wieder auf und ist ideal für den Urlaub. Er passt dank kompakter Abmessungen auch in das kleinste Reisegepäck. Der Plug Charger eignet sich gut für den Gebrauch zu Hause. In ihm lassen sich zwei oder vier AA oder AAA Akkus aufladen. Sowohl Mini Charger als auch Plug Charger werden direkt in die Steckdose gesteckt.

Für alle Akku-Größen geeignet ist der Universal Charger. Er lädt zwei oder vier AA, AAA, C oder D Akkus, oder einen 9V Block. Im Lieferumfang enthalten ist ein USB Type C Kabel. Im Multi Charger wiederum finden zwei, vier, sechs oder sogar acht AA- oder AAA-Akkus Platz. Auch er wird per mitgeliefertem USB Type C Kabel mit dem Strom verbunden.

zur Startseite >